Die Sardine in aller Munde – Rückblick auf unser erstes Sardinen-Seminar | Maître Philippe & Filles

Die Sardine in aller Munde – Rückblick auf unser erstes Sardinen-Seminar

BerlinNoemie Causse
Schon mal was von Sardinen in Fassbutter gehört? Wie schmecken Sardinen in Rapsöl mit Orange? Wie unterscheiden sich die Jahrgangssardinen der Saisons 2011, 2013 und 2015? Passt eigentlich auch Rotwein zur Sardine? Genau diesen Fragen widmeten sich die 13 Teilnehmer unseres ersten Sardinen-Seminars, darunter bekennende „Sardinen-Junkies“, ein absoluter Neuling und Vertreter der Berliner Spitzengastronomie, in Begleitung der Schwestern Anaïs und Noémie Causse an einem vergnüglichen und genussvollen Abend. Hier der kurze Rück- und Überblick.
Die Sardine in aller Munde – Rückblick auf unser erstes Sardinen-Seminar | Maître Philippe & Filles

Die Sardine in aller Munde – Rückblick auf unser erstes Sardinen-Seminar

BerlinNoemie Causse
Schon mal was von Sardinen in Fassbutter gehört? Wie schmecken Sardinen in Rapsöl mit Orange? Wie unterscheiden sich die Jahrgangssardinen der Saisons 2011, 2013 und 2015? Passt eigentlich auch Rotwein zur Sardine? Genau diesen Fragen widmeten sich die 13 Teilnehmer unseres ersten Sardinen-Seminars, darunter bekennende „Sardinen-Junkies“, ein absoluter Neuling und Vertreter der Berliner Spitzengastronomie, in Begleitung der Schwestern Anaïs und Noémie Causse an einem vergnüglichen und genussvollen Abend. Hier der kurze Rück- und Überblick.
Unsere Frühlingsveranstaltungen | Maître Philippe & Filles

Unsere Frühlingsveranstaltungen

BerlinNoemie Causse

Das Programm unserer Frühjahrsveranstaltungen ist Online! Nach der Kartonparty und dem Forellenfrühstück im März erwarten uns frische Ziegenkäse aus Frankreich, Demeter-Spargel aus Brandenburg und Vinho Verde!

Wir freuen uns schon sehr darauf und auf Ihren Besuch ganz besonders!

Domaine Lefebvre d'Anselme neu bei Maître Philippe & Filles – zwei Côtes du Rhône mit Familienbezug | Maître Philippe & Filles

Domaine Lefebvre d'Anselme neu bei Maître Philippe & Filles – zwei Côtes du Rhône mit Familienbezug

FrankreichNoemie Causse

Wir haben zwei neue Côtes du Rhône im Programm: die Cuvées "Carpe Diem" und "Trilogie" vom Domaine Lefebvre d'Anselme. Noch viel besser als allein diese Nachricht ist aber, dass diese Weine vom Familiengut unseres Praktikanten, Mitarbeiters und angehendem Winzers Marin Lefebvre stammen.

Am Donnerstag, den 3. März laden wir Sie herzlich zu einer außerplanmäßigen, ungezwungenen Verkostung ein, bei der Marin seine Weine ausschenkt und versuchen wird, allen Ihren Fragen Rede und Antwort zu stehen. Das wird ein genussvoller Nachmittag – wir freuen uns auf Sie! 

Auf der Suche nach dem besten Schinken Deutschlands – "Jamón Ibérico" made in Unterfranken | Maître Philippe & Filles

Auf der Suche nach dem besten Schinken Deutschlands – "Jamón Ibérico" made in Unterfranken

EichelschinkenNoemie Causse

Unter Feinschmeckern ist der Jamon Ibérico, der luftgetrocknete Schinken von spanischen Schweinen, bestens bekannt. Er erzielt hohe Preise und wird als der beste Schinken der Welt bezeichnet. Ganz besonders berühmt und renommiert ist der Jamon Ibérico de Bellota oder auch Bellota-Schinken, der von Schweinen stammt, die einer traditionellen Eichelmast unterzogen werden.
Doch wie sieht es eigentlich in Deutschland aus? Muss es hierzulande immer der geräucherte Schwarzwälder-Schinken sein? Nein! In Unterfranken unterzieht der Diplom-Agrarwissenschaftler Hans Huss pro Jahr 250 sogenannte Eichelschweine einer artgerechnet Eichelmast, bevor daraus ein hervorragender Eichelschinken hergestellt wird, der sich hinter dem Jamon Ibérico wahrlich nicht verstecken muss!

Die Geschichte des Porc Noir de Bigorre

FrankreichAnais Causse
Das schwarze Bigorre-Schwein aus den Pyrenäen (Porc Noir de Bigorre) war einst eine weit verbreitete Rasse, die dann aber vom Aussterben bedroht war: im Jahr 1981 gab es davon nur noch Sage und Schreibe 34 Säue und 2 Eber, die von 20 Züchtern im Hochland der Hautes Pyrénées gehalten wurden. Inzwischen sind es wieder mehr und das wunderbar aromatische Fleisch und der fantastische Schinken dieser besonderen Schweine erfreut sich bei Gourmets und Kennern in der ganzen Welt großer Beliebtheit. 
J'adore le jambon! die kurze Geschichte einer schnellen Verkostung von 4 luftgetrockneten Edel-Schinken | Maître Philippe & Filles

J'adore le jambon! die kurze Geschichte einer schnellen Verkostung von 4 luftgetrockneten Edel-Schinken

EichelschinkenNoemie Causse
Anlässlich der Sortiments-Erweiterung unseres Online-Shops haben wir eine kleine Verkostung von 4 Schweineschinken veranstaltet. Auf dem Probiertisch lagen herrlich duftend ein deutscher Eichelschinken made in Unterfranken, Schinken vom schwarzen Pyrenäen-Schwein "Porc Noir de Bigorre" und zwei unterschiedlich lang gereifte echte Jamón Ibérico aus Spanien. Außerm Konkurrenz lief der katalonische Schinken aus Entenbrust. Im Ergebnis waren wir von allen Kandidaten hellauf begeistert. Keiner der vier Schinken ist besser als der andere – viel mehr ist jeder einzelne eine Klasse für sich und auf seine eigene Art fantastisch!
Neu im Programm: unsere Seminare | Maître Philippe & Filles

Neu im Programm: unsere Seminare

ChampagnerNoemie Causse

Those who can't do, teach! So lautet ein berühmtes Zitat von Woody Allen, dem schon viele widersprochen haben. Auch wir können dies Mister Allen nicht durchgehen lassen und drehen das Zitat einfach um: those who can, teach! Getreu diesem Motto wollen wir im Januar damit beginnen, unser Wissen über Wein, Käse und Sardinen weiterzugeben, und zwar im Rahmen von eigenen Seminaren. Dabei wird es aber ganz bestimmt nicht wie in der Schule zugehen! Stattdessen laden wir einen kleinen Kreis von maximal 12 Teilnehmern dazu ein, mit uns die verschiedenen Geschmäcker, Kombinationsmöglichkeiten bestimmter Produkte kennenzulernen, sie zu erschmecken, zu entdecken und zu erfahren. Ein bisschen Hintergrundwissen geben wir Ihnen aber natürlich auch gern mit ... 

Die Reise der Ölsardinen – oder Warten auf Pierrot

BretagneAnais Causse
Anfang Oktober hatten wir das Vergnügen, in die Bretagne zu reisen, um dort dem Phänomen der Jahrgangssardine auf den Grund zu gehen. Wir besuchten die Conserverie Gonidec in Concarneau, von denen wir die hervorragenden Sardinen "Les Mouettes d'Arvor" beziehen. Außerdem durften wir mit einem Sardinen-Kutter hinausfahren und den echten Fischern bei ihrem nächtlichen Unterfangen über die Schulter schauen ...
Käse richtig schneiden: immer mit Herz und Rinde! | Maître Philippe & Filles

Käse richtig schneiden: immer mit Herz und Rinde!

KäseAnaïs Causse
In der Gastronomie wird für jede Käsegruppe ein eigenes Messer benutzt. Zuhause müssen Sie das nicht so streng sehen ... aber das bleibt Ihnen ...
Auf den Spuren des Heiligen Antonio in Lissabon – Erlebnisse im Paradies der Sardine | Maître Philippe & Filles

Auf den Spuren des Heiligen Antonio in Lissabon – Erlebnisse im Paradies der Sardine

PortugalNoemie Causse
Nach einem Besuch in unserer "Fischabteilung dürfte jedem und jeder klar sein: wir haben eine Leidenschaft für Sardinen! Manche mögen dabei schon von einem kleinen Spleen sprechen, dabei nimmt die Verehrung dieses Fischs in anderen Ländern noch ganz andere Ausmaße an! 
Zum Beispiel in Lissabon: dort wird jedes Jahr am 12. Juni die Festa de Santo António gefeiert. Das ist ein Feiertag zu Ehren des Heiligen Antonio, dem Schutzheiligen von Lissabon, bei dem die ganze Stadt auf den Beinen ist und in den bunt geschmückten Straßen rund um die Uhr Sardinen gegrillt und verzehrt werden. Ein wahres Paradies für uns … und es liegt auf der Hand, dass wir dieses Jahr unbedingt dabei sein wollten!

Das Programm unserer Sommerverkostungen

Noemie Causse

Der Sommer ist da – und wir feiern unsere liebsten Kombinationen mit Ihnen. Natürlich alles passend zur Saison: Mit fromage frais, frischer Brioche, leichtem Ziegenkäse, Rosé, rosa Knoblauch ...
Hach, wir geraten schon jetzt ins Schwelgen!

Große Karton-Party bei Maître Philippe et filles!

Noemie Causse

Abenteuerlich hohe Türme aus Weinkartons stapeln sich derzeit in unserem neuen Laden in der Emser Straße. Und um neuen Platz zu schaffen, veranstalten wir am Freitag, den 5. Juni von 12 - 21 Uhr eine große Kartonparty!
Wir laden Sie herzlich ein, im netten Ambiente verschiedene Weine zu kosten und Ihre Favoriten anschließend kartonweise mit bis zu 20% Palettenrabatt mit nach Hause zu nehmen. 

Unsere Sommer-Verkostungen

VeranstaltungenNoemie Causse

Der Sommer ist da – und wir feiern unsere liebsten Kombinationen mit Ihnen. Natürlich alles passend zur Saison: Mit fromage frais, frischer Brioche, leichtem Ziegenkäse, Rosé, rosa Knoblauch ...
Hach, wir geraten schon jetzt ins Schwelgen!

Los geht es gleich diesen Samstag von 10 bis 14 Uhr mit einem ausgedehnten "petit déjeuner" à la française mit Brioche, confiture und fromage frais!