Madeira

Madeira? Madeira, Madeira ...? Ist das nicht eine Insel im Atlantik? Und kommt da nicht der portugiesische Fußballheld Cristiano Ronaldo her? Das alles stimmt. Aber Madeira ist auch der herkunftsgeschützte Name eines Likörweins, der von der zu Portugal gehörenden Atlantikinsel Madeira kommt. Und der interessiert uns Gourmets natürlich am allermeisten! Madeiraweine werden mit Branntwein angereichert (das nennt man „Aufspritzen“), wodurch die Gärung unterbrochen wird. So vergärt der anteilige Zucker nicht vollkommen und der Wein behält eine entsprechende Süße. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 17 und 22 %.

Bei der klassischen Herstellungsmethode, dem sogenannten Canteiro-Verfahren, werden die Fässer mit dem aufgespritteten Wein unter dem Dach gelagert, wo sich die Hitze staut. Dadurch karamellisiert der Wein auf natürliche Art und Weise. Dieses Verfahren ist allerdings inzwischen sehr selten, da es sehr zeit- und kostenaufwändig ist – durch diesen Prozess verliert man nämlich rund 3% des Weines pro Jahr und das möchte sich heute kaum noch jemand leisten. Einige Ausnahmen gibt es natürlich. Zu denen gehört auch die Firma Barbeito, von der wir unseren Madeira beziehen.

Bleiben sie immer informiert

Versandinfos

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands. 

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt standardmäßig per DHL oder UPS. 
Bruchsichere Verpackung ist teuer, aber das übernehmen wir. Unsere Preise enthalten keine versteckten Kosten: Sie zahlen nur für Ihren Einkauf zuzüglich der verminderten Frachtkosten. Die Frachtkosten werden am Ende des Einkaufs automatisch berechnet.

Lieferkosten:
Innerhalb Deutschlands: Ab 60 € Einkaufswert liefern wir frei Haus. Bei einer Bestellung unter 60 € berechnen wir 5,95 € Versandkosten.