Menu
Warenkorb

Die neuen Seminare: das Programm von Oktober bis Februar

Von Noemie Causse am

Those who can't do, teach! So lautet ein berühmtes Zitat von Woody Allen, das schon vielfach kontrovers diskutiert worden ist. Auch wir möchten dem Meister gern wiedersprechen und das Zitat einfach umdrehen: those who can, teach! 

Diesem Motto folgend, geben wir im Rahmen unserer monatlich stattfindenden Seminare unser Wissen über Wein, Käse, Sardinen etc. weiter. Sicher ist aber, dass es dabei nicht zugeht, wie in der Schule: viel mehr laden wir Sie dazu ein, in kleinem Kreise die verschiedenen Geschmäcker und Kombinationsmöglichkeiten bestimmter Produkte kennenzulernen, sie zu erschmecken, zu entdecken und zu erfahren. Am Ende werden Sie einiges an Hintergrundwissen mitnehmen, vor allem aber einen genussvollen Abend erlebt haben. Übrigens eignen sich alle unsere Seminare auch hervorragend als Geschenk! 
Die Termine von Oktober bis Februar auf einen Blick:

  • Spielwiese – Einladung zur Querverkostung, Mittwoch 12.10.2016, 20:15 - 22:15 Uhr

    40,00 € für 5 Käse und 5 Weine, inklusive Aperitif, Brot und Butter

    Sie lieben üppige Käseplatten, sind aber unsicher, welchen Wein Sie dazu reichen sollen? Passt wirklich immer ein Rotwein am besten? 
    Finden Sie es heraus bei einer Querverkostung mit verschiedenen Käsen und repräsentativen Weinen jeder Farbe! Verkosten Sie spielerisch alles kreuz und quer und entdecken Sie selbst, was ihnen gefällt und von welchen Kombinationen Sie lieber die Finger lassen. Ein Spiel mit offenem Ausgang und ohne Regeln ...
  • Im Zweifel Champagner!, Mittwoch 16.11.2016, 20:15 - 22:15 Uhr

    52 € für 4 Champagner und 8 Käse, inklusive Brot und Butter

    Oft werden wir gefragt, welchen Wein wir als Universal-Käsebegleiter empfehlen können. Unsere Antwort: "Im Zweifel Champagner!" Dass Säure und Perlage ausgesprochen gut mit Milchfett und -süße von Käse harmonieren, erschmecken wir gemeinsam anhand vierer ganz unterschiedlicher Champagner. Dazu Käseklassiker und -Neuzugänge aus unserer Käsetheke.

  • Les classiques, Mittwoch 18.01.2017, 20:15 - 22:15 Uhr

    40 € für 5 Käse und 5 Weine, inklusive Aperitif, Brot und Butter

    Kosten Sie in diesem Seminar unsere liebsten Käseklassiker in Kombination mit den passenden Weinen. Erfahren Sie mehr zu Region, Reifung und Historie, aber auch zu ganz praktischen Themen wie Lagerung und Schneidetechnik. 
  • Die fabelhafte Welt der Sardine, Mittwoch 15.02.2017, 20:15 - 22:15 Uhr

    50 € für 7 verschiedene Sardinen, inklusive Aperitif, Wein, Brot und Butter
    
Auf dem Weg vom Wasser ins Öl: begleiten Sie mit uns die Sardine auf ihrem Weg vom Meer in die Dose, erfahren Sie alles über die wesentlichen Verarbeitungsschritte, die den Unterschied ausmachen. Und vor allem: kosten Sie Sardinen verschiedener Hersteller, Jahrgänge, Größen und Zubereitungen. Eine Auswahl an passenden Weinen steht selbstredend ebenso auf dem Verkostungstisch.

Die Seminare finden jeweils in der Emser Straße 42 in 10719 Berlin-Wilmersdorf statt.

Wir bitte um Anmeldung in unserem Onlineshop, per Mail (anais@maitrephilippe.de), per Telefon (030-88683610) oder direkt bei uns im Laden. Mit der Bezahlung in Bar oder per Überweisung sind die Plätze für Sie reserviert. Aus organisatorischen Gründen können gebuchte Plätze weder umgetauscht noch erstattet werden.
Klicken Sie auf den Flyer, um das gesamte Seminarprogramm auf einen Blick zu sehen.

Maître Philippe & Filles Seminarprogramm Oktober 2016 bis Februar 2017


Diesen Beitrag teilen



← Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag →


Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.
★ Kundenbewertungen ★

Deswegen lieben uns unsere Kunden!

2303 reviews
91%
(2104)
6%
(131)
1%
(33)
1%
(15)
1%
(20)
Luxuskost

Für Käsefans eine Delikatesse

alles ok

hab' sie noch nicht probiert, aber die lieferung war super schnell!

ein Hauch Frankreich

Alles mit Herz und Verstand abgewickelt, Chapeau, mesdames et monsieur

Empfehlenswerte Sardinen im Glas in Olivenöl und Zitrone

Das trifft nicht ganz zu bei dem Glas Sardinen nur in Olivenöl.
Der Geschmack war ein bißchen ranzig. Wäre kühle Lagerung angeraten?
Daher nur 4 Sterne, da mir
die Sardinen nur in Olivenöl nich sehr gut be