Juni 29, 2018

Es ist Sommer und wir genießen die vielen langen, lauen Abende, an denen wir die sonst so unteutonische Aperitif-Kultur zelebrieren und die südländische Joie de vivre zu uns einladen. Zu mediterranem Fingerfood haben wir da gern einen spritzigen Tropfen im Glas.

Rosé, Aperol-Spritz und auch eine Weißweinschorle gehen natürlich immer. Aber es darf auch mal etwas hochprozentiger zugehen. Zum Beispiel mit einigen kreativen Variationen des Gin Tonic: Kennen Sie schon den Portonic? Das ist eine Spielart des Klassikers, bei der der Gin durch weißen Portwein ersetzt wird. Schmeckt aufregend anders und ist in Portugal der absolute Renner. 

Oder wie wär's mit einem Gin-Seng Tonic? Da kommt als Spirituose der Dr. Jaglas Gin-Seng ins Glas, also Gin mit der Kraft der Ginseng-Wurzel.

Für beide Drinks brauchen Sie im Grude nur jeweils 2 Zutaten und etwas Deko, je nach Geschmack. Klassisch passen Zitrone, Limette und Gurke, aber Sie können auch mit gefrorenen Blau- und Himbeeren experimentieren.

Die gute Laune kommt dann von selbst dazu!

Zutaten Portonic:

Zutaten Gin-Seng Tonic:

Portonic und Ginseng-Tonic, Vorbereitung

Portonic und Ginseng-Tonic, Serviert

Portonic und Ginseng-Tonic im Glas, Nahaufnahme

Portonic und Ginseng-Tonic, Chin-Chin! 

Und das war erst der Anfang! Auch mit Dr. Jaglas Artischocken-Elixier und dem Dr. Jaglas Golfers Ginseng-Elixier kann man interessante Longdrinks und Cocktails kreieren. Hier ein paar Ideen:

Dr. Jaglas Cocktailkarte

Hier unsere Favoriten in teilweise leicht abgewandelter Version: 

Artischocke Royal à la Maître Philippe & Filles

Dr. Jaglas Stormy

  • 40 ml Ginseng-Elixier
  • 20 ml dunkler Rum
  • 1/2 Limette, ausgepresst
  • Top-Up: Ginger Beer

Und auch für den weißen Portwein haben wir noch ein Rezept gefunden: den CaipiPorto!

  • 6 cl weißer Portwein
  • 4 Stückchen Limette
  • 2 cl Zuckersirup oder 2 Esslöffel (brauner) Zucker
  • Crashed Eis

 

Auf einen langen heißen Sommer! Chin-Chin!

 

 


Bleiben sie immer informiert

Versandinfos

Wir liefern innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt standardmäßig per DHL oder UPS. Der Versand nach Österreich erfolgt ausschließlich per UPS. 
Bruchsichere Verpackung ist teuer, aber das übernehmen wir. Unsere Preise enthalten keine versteckten Kosten: Sie zahlen nur für Ihren Einkauf zuzüglich der verminderten Frachtkosten. Die Frachtkosten werden am Ende des Einkaufs automatisch berechnet.

Lieferkosten: