Menu
Warenkorb

Vacherin (la boite chaude)

Von Philippe Causse am

Vacherin – la boite chaude
Beim Vacherin handelt es sich im Grunde um kein Rezept im eigentlichen Sinne, sondern es geht viel mehr um ein nettes Zusammensein.
Der Vacherin Mont-d'Or ist ein Weichkäse aus Kuhrohmilch. Er stammt aus dem französischen Haut-Doubs, einer Region der Franche-Comté sowie dem Schweizer Jura, der Gegend um den Lac de Joux und dem Waadtländer Jura. Der Ausdruck Mont d'Or (französisch für Goldberg, benannt nach dem gleichnamigen Berg Mont d'Or im Jura) ist im Verlaufe des 19. Jahrhunderts aufgetreten. Er genießt seit 1981 den Status einer geschützten Herkunftsbezeichnung.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Vacherin du Haut-Doubs (500 gr.)
  • Knoblauchzehen (wer mag)

und alles was man sonst für ein Raclette auch braucht: Pellkartoffeln, Brési du Jura (luftgetrocknetes Rindfleisch), Cornichons etc… Ein gemischter Blattsalat schmeckt dazu sehr gut.

  • Zeitaufwand: 5 min.
  • Zeit im Ofen: ca. 30 min.

Zubereitung:

  • Umwickeln Sie die Schachtel (ohne Deckel!) mit Alufolie.
  • Durchstechen Sie die Kruste mehrfach mit einer Gabel wie bei einem Kuchenboden und stecken Sie die beiden Knoblauchzehen in den Käse.
  • Den Vacherin in den auf 200 Grad vorgeheitzen Ofen schieben. Nun können Sie sich auch einen Schluck Wein gönnen.

Diesen Beitrag teilen



← Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag →


Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.
★ Kundenbewertungen ★

Deswegen lieben uns unsere Kunden!

1579 reviews
5 star

Sardinen aus Portugal / pünktlich geliefert

5 star

Saubere Durchführung schnell und gut

4 star

Traubenkernöl

5 star

Poiré aus der Normandie

5 star

Kollektion 8 Dosen Sardinen