Jean de Luz Fischkonserven Glas à 380g Thunfisch nach Baskischer Art Maitre Philippe et Filles

Jean de Luz

Thunfisch nach Baskischer Art

Angebotspreis14,95€
39,34€ /kg

Inkl. Steuern. Steuern werden im Checkout berechnet

Verkaufseinheit:Glas à 380g
Auf Lager
Menge:
Abholung von Maître Philippe & Filles Hauptladen möglich Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Thunfisch nach Baskischer Art

Glas à 380g

Maître Philippe & Filles Hauptladen

Abholung möglich, gewöhnlich fertig in 24 stunden

Emser Straße
10719 Berlin
Deutschland

+493088683610
American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das ist das original Rezept, gekocht mit einer Piperade (baskische Ratatouille), so wie die Fischer es essen in Saint-Jean-de-Luz. Sie müssen nur noch etwas Reis oder Kartoffel zubereiten oder ein Baguette kaufen und den Tisch decken.

Die Thunfische werden in dem Golf von Biskaya in kleine Mengen geangelt. Die Fischer achten darauf dass der Reproduktion-Zyklus respektiert wird.

Die Thunfische für dieses Rezept wurden vom Kutter "Saint-Jean Priez pour Nous" im der Biskaya geangelt.

Nettogewicht: 380 g

Zutaten: Thunfsch (Thunnus alalunga) 39%, Tomaten, Zwiebeln, rote und grüne Paprika, Olivenöl Extra-Vergine, Knoblauch, Salz, Pfeffer,  Tomatenpulver, Piment d’Espelette.

Nährwertangaben pro 100 g

  • Kalorien: 524 Kj / 125 Kcal

  • Fett: 5,9 g

  • Davon gesättigte Fettsäuren: 1 g

  • Kohlenhydrate: 3,1 g

  • Davon Zucker: 1,7 g

  • Eiweiß: 14,9 g
  • Salz: <0,5 g

Die Conserverie Jean de Luz wurde 2003 gegründet und hat sich auf die Veredelung wilder Fische spezialisiert. Fast alle Fische, die in der Conserverie verarbeitet werden, werden auf dem Fischmarkt in Saint-Jean-de-Luz gekauft, einer kleinen Gemeinde im französischen Baskenland, in der Nähe von Bayonne.

Bei der Herstellung aller Produkte wird gänzlich auf Konservierungsmittel und Farbstoffe verzichtet.

Die Conserverie Jean de Luz legt großen Wert auf totale Transparenz und möchte, dass die Kunden stets genau wissen, was Sie essen. Daher kann man auf jeder Konserve nachlesen, wann sie hergestellt wurde und auch welcher Kutter den Fisch gefangen hat. Die Conserverie Jean de Luz ist die letzte dieser Art im französischen Baskenland.

Herstelleranschrift: SARL Batteleku, 3 avenue de Jalday, 64500 St. Jean de Luz, Frankreich