Sardine Habanero Ultra Scharf – Jahrgangssardine


Verkaufseinheit: Dose à 115g
Preis:
Sonderpreis8,95€
77,83€ / kg

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Customer Reviews

Based on 256 reviews
97%
(249)
2%
(6)
0%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
B
Bernd H. (Leipzig, Germany)
Alles Prima

Schon mehrmals bestellt. Immer alles Perfekt.

J
Jürgen R. (Mainz, Germany)
Sardinen

Die Sardinen sind wie immer top top, wobei mir La Belle Iloise am besten gefällt. Dr schwarze Knoblauch war leider verfault. Lag wohl an der luftdichten Verpackung!

G
Goran J. (Munich, Germany)

Immer gut

K
K.B. (Munich, Germany)
Wunderbar!

Eine echte Delikatesse! Wunderbar!

G
Gabriele G. (Dillingen an der Donau, Germany)

Gut wie immer

Beschreibung

4 bis 5 Sardinen in Olivenöl Extra Vergine mit einem halben Habanero-Chili: "Es ist Ultra-Scharf XXL!“

Der aus Mexiko stammende Habanero-Chili (Capsicum Chinense) ist eine Chili-Art aus der Familie der Solanaceae. Es wird wegen seiner Früchte mit einem besonders würzigen Geschmack angebaut. Es wird auch west-indischer Chili oder Ziegenpfeffer auf der Insel Reunion genannt. In Westindien wird es sehr häufig verwendet, zerschnitten und gerieben auf das Essen. Sein typischer Duft ist in der westindischen Küche unersetzlich.

Auf der Scoville-Skala wird für bestimmte Sorten Habanero ein Wert zwischen 100.000 und 577.000 angegeben. Zum Vergleich: Die Tabasco-Sauce ist mit 7.000, die Cayennepfeffer-Sauce mit 30.000 angegeben. Seien Sie also gewarnt, dies ist eine wirklich scharfe Sardinendose. Seien Sie sehr vorsichtig.

Die Zeichnung des Malers Yan de Quiberon auf der Vorderseite und auf der Rückseite befindet sich eine von Frank Margerin gezeichnete Paprikazunge. Vielen Dank an diese beiden Künstler für ihren Beitrag.

Zutaten: Sardinen (85%), Olivenöl Extra Vergine (15%), 1/2 Habenero-Chili, Salz.

Nährwertangaben pro 100 g

  • Kalorien: 1095 KJ / 264 Kcal
  • Fett: 19.75 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 3.86 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Davon Zucker: 0 g
  • Eiweiss: 21.3 g
  • Salz: 1.4 g

Wie guter Wein reifen auch Sardinen mit der Zeit und werden immer besser, je länger sie lagern. Deshalb wird auf vielen Dosen der Jahrgang des Fangs vermerkt und man spricht von "Jahrgangssardinen". Wir haben derzeit die Jahrgänge 2010 bis 2014 im Angebot. Am besten schmeckt die Sardine, wenn das Öl sie von allen Seiten gut durchdrungen hat. Dazu empfehlen wir, die Dose alle 6 Monate zu wenden und frühstens nach einem Jahr zu öffnen. Sie werden den Unterschied deutlich herausschmecken: die reiferen Sardinen sind deutlich mürber und geschmacksintensiver und zergehen förmlich auf der Zunge. Jüngere Sardinen haben einfach noch mehr Biss, das Fleisch ist noch viel fester und hat noch nicht so viel Öl aufgenommen.

Mehr über Jahrgangssardinen

Hersteller: Die Conserverie Artisanale "La Quiberonnaise" wurde 1921 gegründet und befindet sich bis heute im Familienbesitz. Sie ist eine der letzten traditionell arbeitenden Konserverien Frankreichs. Hier wird noch nach Methoden und Rezepten gearbeitet, die teilweise aus den 20er-Jahren stammen und alle Fische werden stets frisch verarbeitet. La Quiberonnaise stellt viele Jahrgangssardinen in kleinen Auflagen her und arbeitet für das Dosendesign mit lokalen Künstlern zusammen.

Herstelleranschrift: La Quiberonnaise, 5 Quai de Houat, 56170 Quiberon, Frankreich

Bezahlung und Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich gesehen