Ramon Pena

Rogen von Seeigel aus Galizien

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 Tage

Verkaufseinheit

Ausgangspunkt für die Herstellung ist die Auswahl der besten Rohstoffe. Der in Frankreich, Japan und Spanien (vor allem in Kantabrien und Galizien, in Katalonien, Cádiz und Balearen) sehr beliebte Kaviar von Seeigeln lässt sich besonders gut mit Rührei, Suppe, Sahne und Nudeln anwenden. Als Tapa, auf gebutterten Crakers mit einem Spritzer Zitrone, dünn aufgetragen, denn der Geschmack ist intensiv, schmeckt es auch sehr gut.

Nettogewicht: 110 g
Abtropfgewicht: 90 g

Zutaten: Seeigel Rogen, Wasser und Salz.

Nährwertangaben pro 100 g

  • Kalorien: 466 Kj / 111 Kcal
  • Fett: 42 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 1,4 g
  • Kohlenhydrate: 1,4 g
  • Davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 17 g 
  • Salz: 0,75 g

Das Haus “Ramon Peña” mit Sitz im galizischen Ribadumina kann auf eine über 90jährige Geschichte zurückblicken: 1920 durch José Peña Oubiña in Cambados in Galizien gegründet, wird die Firma heute in der dritten Generation von Nely Concheiro geführt. Ihr Geschäft ist die Produktion von Premium-Konserven aus Fisch und Meeresfrüchten aus den Rias (Fjorden) Galiziens ohne Zusatzstoffe, die sich weltweiter Beliebtheit erfreuen. Als einzige Firma ihres Wirtschaftszweiges wird sie von der Marke “Pesca de Rías” geschützt, die Herkunft und Qualität des Produkts garantiert.

Das erklärte Ziel von Ramon Peña ist es, Feinschmecker und Gastronomen auf aller Welt zum Umdenken zu bewegen. Deshalb werden nur fangfrische Fische der jeweiligen Saison verwendet und bis auf das Versiegeln und Etikettieren der Dosen wird alles von Hand gemacht. So entstehen aus der Verbindung bester Zutaten, alter überlieferter Rezepte und einer minutiösen Qualitätskontrolle Produkte von absoluter Spitzenqualität, die restlos überzeugen.

Herstelleranschrift: Peña Canned Group S.L., Polígono Industrial do Salnés, s/n 36636 Ribadumia-Pontevedra, ESPAÑA

Muschelnsuche zu Fuß, Galizien, Ramon Pena