Menu
Warenkorb
Champagne Moutard Cuvée des deux soeurs brut nature zéro dosage

Moutard Diligent

Champagne Moutard Cuvée des deux soeurs brut nature zéro dosage

No reviews

  • 33,50 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis: 44,66 €/1l

Sofort versandfertig!


Diese Cuvée aus Chardonnay und Pinot Noir wird im Solera-Verfahren hergestellt, in dem stets mehrere Jahrgänge miteinander kombiniert werden, um die immer gleiche Qualität zu erhalten.

Sehr elegant und interessant, da die beiden Rebsorten einander auf wunderbare Weise ergänzen: der Chardonnay bringt eine spritzig-leichte Frische mit sich, der Pinot Noir die Struktur und leichte Tannine. In der Nase zeigt dieser Champagner blumige Noten und Noten von Dörrpflaumen, im Mund fruchtige Aromen von Mirabelle und exotischen Früchten, die ein herrlich rundes Mundgefühl hinterlassen.

Servieren Sie ihn zum Aperitif oder auch als Begleiter von Fisch und Geflügel, Foie Gras oder zu fruchtigen Desserts.

Übrigens: die Cuvée des deux soeurs (der zwei Schwestern) ist nach den Schwestern des aktuellen Besitzers benannt – die eine blond, wie der Chardonnay, die andere dunkel, wie der Pinot Noir ... 

  • Rebsorten: 50% Chardonnay, 50% Pinot Noir
  • Alkoholgehalt: 12 % Vol
  • Böden: kalkhaltiger Ton
  • Vinifikation und Ausbau: Handlese, pneumatische Pressung, Klärung durch Kälte (7°C), Ausbau in Eichenfässern, die zuvor die Cuvée des six cépages enthielt. Herstellung der Cuvée im Solera-Verfahren, ohne Dosage
  • Trinktemperatur: 8 - 10°C
    Enthält Sulfite

 

Famille MoutardDas Champagnerhaus Moutard befindet sich seit dem 17. Jahrhundert und mehreren Generationen im Besitz der Familie. Es liegt in einer malerischen Landschaft an den sonnenbeschienenen Hängen der Côte des Bar, im Süden der Champagne. Der Boden der Côte des Bar, der aus Lehm und Muschelkalk besteht, gibt den traditionellen Rebsorten der Gegend, dem Pinot Noir und dem Chardonnay, ganz besonders volle und fruchtige Aromen, die von Kennern sehr geschätzt werden. Alle Weine und Champagner von Moutard werden aus eigenen Trauben oder aus Trauben, die bei befreundeten Winzern aufgekauft werden, hergestellt. Damit die Champagner perfekt ausgereift sind und direkt genossen werden können, reifen sie mindestens drei Jahre im Keller, bei den Jahrgangs-Champagnern sind es zehn bis fünfzehn Jahre.

Die Geschichte der Moutards beginnt im Jahre 1642. Alte Kellereibücher belegen diese frühen Aktivitäten als Winzer, auf denen die Familientradition beruht. Die Champagnerherstellung ist die Frucht einer echten Tradition und jede Familie entwickelt im Lauf der Zeit ihre eigenen Techniken, die sie fortan immer weiter verbessert.

Herstelleranschrift: Champagne MOUTARD Père et Fils, 6 Rue des Ponts, 10110 Buxeuil, Frankreich



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.