Armagnac „Dry Cellar” 43,4%

NEW

Verkaufseinheit: Flasche 0,7L
Preis:
Sonderpreis32,50€
46,43€ / l

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Beschreibung

ARMAGNAC IM COCKTAIL WIEDERENTDECKEN!
Der Armagnac „Dry Cellar” 43,4% ist Teil einer Reihe, die in kleinen handwerklichen Destillierapparaten hergestellt werden und geschaffen wurde, um das verstaubte Image des Armagnacs aufzufrischen und gleichzeitig den Erwartungen der Barkeeper gerecht zu werden.

Das Ergebnis sind fruchtige Armagnacs mit einem Alkoholgehalt von über 40 %. Das unterstreicht die Frucht und sorgt gleichzeitig für mehr Intensität.

In der Nase zarte Noten von Vanille, Pflaume und Pfirsich. Der Gaumen ist sehr intensiv und geradlinig, der Abgang ist von Gewürzen geprägt.

Genießen Sie ihn pur, auf Eis, mit Ginger Ale oder in raffinierten Cocktails.

  • Rebsorten: Baco 22A (eine französisch-amerikanische Hybrid-Rebsorte), Ugni Blanc, Folle Blanche
  • Terroir: sandig-schluffiger Boden des Bas-Armagnac
  • Destillation: Armagnac-Kolonne noch bei 58% Vol.
    Allmähliche Reduzierung des Alkoholgehalts auf 43,2 %, dann Stabilisierung in Fässern aus rostfreiem Stahl für mindestens 2 Jahre in trockenen Kellern, die sich hoch unter den Dächern befinden. Daher der Name „Dry Cellar“.
  • Alkoholgehalt: 43,4% Vol.
  • Enthält Sulfite

Herstelleranschrift: Maison Dartigalongue, Place du Four – BP 9, 32110 Nogaro, Gers, Frankreich

Maison Dartigalongue

Seit 1838 stellt die Familie Dartigalongue in Nogaro in der Region Grand-Bas-Armagnac (Gascogne) handwerkliche Armagnacs her. Die Familie ist stolz, den ältesten Jahrgang der Region zu besitzen: einen Armagnac der Ernte 1848, die in ihrem „Paradies” gut bewacht wird.

Die Branntweine der Rebsorten Baco, Ugni Blanc und Folle Blanche werden aus dem berühmten Terroir Bas Armagnac mit seinen sandig-schluffigen Böden destilliert. Die Destillierung erfolgt in Armagnac-Destillierapparaten mit Schalen zu 58% Vol, wodurch ein Maximum an Aromen zu erhalten werden kann. Für die Reifung wird der Branntwein in 400-Liter-Fässer aus grobkörniger einheimischer Gascogner Eiche gefüllt.

Die Mischungen werden von Ghislain Laffargue, seit 1990 Kellermeister bei Dartigalongue, und Benoit Hillion, Direktor und Schwiegersohn von Françoise Dartigalongue, hergestellt.

Die Armagnacs von Dartigalongue sind das Ergebnis einer 100% lokalen Produktion. Alle Kisten, Holzkisten, Etiketten sowie alle Rohstoffe stammen aus den Regionen Gascogne und Aquitaine.

Die Marke ist in den schönsten Weinkellern Frankreichs, in mehr als 35 Restaurants mit Michelin-Sternen und in 22 Exportländern vertreten.

Dartigalongue – eine historische Referenz der Appellation seit 6 Generationen.

Armagnac gibt es in den folgenden Qualitätsstufen:

  • Trois Etoiles – Reifung von mindestens einem Jahr
  • VS – Reifung von mindestens zwei Jahren
  • VSOP – Reifung von mindestens vier Jahren
  • XO – Reifung von mindestens sechs Jahren
  • Hors d’Age – Reifung von mindestens zehn Jahren

Bezahlung und Sicherheit

Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

You may also like

Recently viewed