Bacalhau

Portugals Nationalgericht ist definitiv der Bacalhau, zu Deutsch: Stockfisch. Der durch Trocknung haltbar gemachte Fisch war früher als “Arme Leute Essen” verschrien, genießt heutzutage jedoch größtes Ansehen in seiner Heimat und weit über die Grenzen Portugals hinaus. Sieben Kilogramm getrockneten Bacalhau isst der durchschnittliche Portugiese pro Jahr und dieser wird in Form von Salaten, Suppen, Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts verarbeitet.

Bleiben sie immer informiert

Versandinfos

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands. 

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt standardmäßig per DHL oder UPS. 
Bruchsichere Verpackung ist teuer, aber das übernehmen wir. Unsere Preise enthalten keine versteckten Kosten: Sie zahlen nur für Ihren Einkauf zuzüglich der verminderten Frachtkosten. Die Frachtkosten werden am Ende des Einkaufs automatisch berechnet.

Lieferkosten:
Innerhalb Deutschlands: Ab 60 € Einkaufswert liefern wir frei Haus. Bei einer Bestellung unter 60 € berechnen wir 5,95 € Versandkosten.