Domaine Roche

Cairanne Domaine Roche 2017

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 Tage

Verkaufseinheit
10 Artikel verblieben
  • Fruchtig-würziger Wein mit Aromen schwarzer Kirschen, Him- und Heidelbeeren, Grafit, Pfeffer, Kräutern und verbrannter Erde.

    Ein tiefgründiger Wein mit vollem Körper, kraftvoll, intensiv und erfrischend, mit süßen Tanninen und leicht mineralischer Note im Abgang. Mit Liebe handgemacht von einem der vielversprechendsten jungen Winzer der Süd-Rhône.
    Der Cairanne von Domaine Roche besteht aus 70% Grenache und 30% Syrah, die oberhalb des Dorfes Cairanne auf einem Plateau gedeihen. Die Auswahl stammt von den ältesten Reben des Anwesens, die durchschnittlich 50 Jahre alt sind und nur noch sehr niedrige Erträge aufweisen (30 bis 35 hl / ha). Die Hälfte der Syrah-Trauben reift in mindestens einjährigen Fässern und halben Fässern, der Grenache wird in Betontanks thermoregulierend ausgebaut und der Syrah in Barriques und den für die Rhône-Region typischen demi-muids. Die Dauer des Ausbaus beträgt 10 Monate.

    Trotz seines relativ hohen Alkoholgehaltes wirkt dieser Wein nicht schwer, sondern ist leicht bekömmlich und besticht durch fruchtig-würzige Aromen.

    Passt zu: vegetarischen Gerichten aber auch zu Geflügel, Rind, Wild, Schwein und Lamm, sowie zu Käse, Pasta und Pizza.
  • • Jahrgang: 2017 
    • Alkoholgehalt: 15%
    • Rebsorten: 70% Grenache, 30% Syrah
    • Trinktemperatur: 17°C
    • Terroir: Kalkstein und  weißer Lehm
    • Ernte: ausschließliche Handlese
    • Vinifikation: mit eigenen Hefen; getrennte Vinifizierung der Parzellen; temperaturkontrollierte Gärung (24 - 26°C) über 20 - 30 Tage. Reifung von 8 bis 10 Monaten. Der Grenache in Zement -Tanks, der Syrah in Bariques und demi-muids.
    • Ausbau: 8 - 10 Monate
    • Lagerfähigkeit: 5 - 7 Jahre
    • Enthält Sulfite
    • 
Wine Advocate: Rating 92 Punkte
  • Das Domaine Roche erstreckt sich über 20 Hektar Land, das mit Rebstöcken von durchschnittlich 50 Jahren bepflanzt ist, deren Wurzeln sehr tief reichen und damit das beste aus dem Boden aufnehmen und im Wein zum Ausdruck bringen. 
Die Weinberge befinden sich im Süden des Rhône-Tals in Cairanne auf einem lehm- und kalkhaltigen Terroir. Der Wein wächst teilweise auf dem Plateau der „Garrigues“, dessen Böden aus roten Lehmkieseln bestehen, die sich ausgezeichnet für den Anbau von Grenache und altem Carignan eignen, und teilweise auf dem Terroir „La Montagne“, einer hügeligen Landschaft mit weißen Kalk- und Lehmböden und einer Südausrichtung, die ideal für den Anbau von Syrah ist. Die Lese erfolgt ausschließlich per Hand und die Selektion findet bereits an der Rebe statt, so dass wirklich nur die perfekten Trauben zur Weingewinnung genutzt werden und so wenig wie möglich Kontakt mit schadhaften Trauben haben. 
Jede Parzelle wird einzeln vinifiziert: der Grenache in thermoregulierten Betontanks, Syrah und Carignan in thermoregulierten Edelstahltanks. 
Die Fermentation dauert zwischen 20 und 25 Tagen und findet bei Temperaturen zwischen 24 und 26 °C statt. 
Der anschließende Ausbau erstreckt sich über einen Zeitraum von 6 bis 8 Monaten: der Grenache im Zementtank, Syrah und Carignan im Edelstahltank.
    Herstelleranschrift: Domaine Roche, Route de Carpentras, La Bousquette, 84290 Cairanne, Frankreich