Perle des Dieux

Sardinen ohne Öl in Muscadet-Wein

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 Tage

Verkaufseinheit
  • Elegant, raffiniert und leicht.

    Zarte Sardine in elegant-frischem Muscadet-Wein – eine raffinierte Komposition für echte Gourmets und Puristen. Gewürzt wird diese Komposition nur noch durch etwas Zitrone, Gürkchen, Zwiebeln und einen Hauch Koriander.

    Genießen Sie diese Sardinen ganz einfach mit gutem Brot und Butter, eventuell etwas Salat dazu … und natürlich ein Glas Muscadet!

    Das Raffinierte daran: die Sardinen werden vor dem Einlegen in Essig mariniert. Das verleiht ihnen einen besonders aromatischen und frischen Geschmack. Da sie ohne Öl eingelegt wurden, bleibt ihr Fleisch etwas fester als bei Ölsardinen üblich. 

    Schon die alten Römer schätzten die Sardine und verspeisten sie in gesalzener, marinierter oder geräucherter Form. Bis heute ist und bleibt die Sardine – wenn Qualität und Herstellungsweise stimmen – ein hochwertiges Produkt. Dank ihrer kurzen Lebensdauer haben sie nur sehr wenige Schadstoffe aus dem Meer aufgenommen und verfügen über einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. 100g Sardine (etwa 8 Fische) enthalten 40% der empfohlenen täglichen Dosis Kalzium und 100% des Vitamin D, das notwendig ist, um die Spurenelemente aufzunehmen. Damit der menschliche Organismus all diese wertvollen Nährstoffe nämlich auch aufnehmen kann ist es essenziell, dass die Sardine in hochwertigem Olivenöl eingelegt ist, denn nur dieses Öl erlaubt es dem menschlichen Organismus, sie aufzuspalten und zu verstoffwechseln.
    Des Genusses wegen sollten sie aber dennoch auf keinen Fall auf die vielen anderen tollen Kreationen der unvergleichlich reichen geschmacklichen Bandbreite der Sardinenkonserve verzichten: Sardinen in fruchtiger Sauce, in Weißwein, in Butter, mit Wasser und Zitrone … Probieren Sie es aus!
    Die Sardine ist noch heute Dreh- und Angelpunkt vieler Hafenstädte in der Bretagne, aber auch in Spanien und Portugal. Dennoch ist sie glücklicherweise nicht vom Aussterben bedroht und kann ohne Reue genossen werden.
  • Nettogewicht: 115 g

    Zutaten: frische Sardinen 70%, Wasser, Kräuter und Gewürze 11% (Zitrone, Karotten, Zwiebeln, Cornichons, grüne und rote Paprika, Pfeffer, Koriander), Weißweinessig und Branntweinessig (enthält Sulfite), Weißwein (Muscadet) 1,7%, Salz.

    Nährwertangaben pro 100 g

    • Kalorien:  687 Kj / 164 Kcal
    • Fett: 29 g
    • Davon gesättigte Fettsäuren: 2,7 g
    • Kohlenhydrate: 1 g
    • Davon Zucker: <0,5 g
    • Eiweiß: 20,4 g 
    • Salz: 0,3 g
  • Hersteller:

    La Perle des Dieux wurde 2005 in Saint-Gilles-Croix-de-Vie gegründet, einem einst renommierten Fischerhafen in der Bretagne. Die beiden Gründer sind Philippe Gendreau, dessen Familie schon in der vierten Generation im Sardinengeschäft tätig ist und Claudie Vardelle, passionierte Feinschmeckerin und ehemalige Filialleiterin in einem Pariser Modegeschäft.

    Die Liebe zur Sardine ist der Motor hinter la Perle des Dieux, weshalb alle Produkte sorgfältig von Hand hergestellt und stets nur fangfrische Sardinen weiter verarbeitet werden. Produziert werden ausschließlich Jahrgangssardinen, die mit der Zeit immer besser werden und die Gestaltung jeder Edition stammt von ausgewählten jungen Künstlerinnen. Dies spiegelt die feminine Seite der Sardinenproduktion wider – denn in den Fabriken arbeiten seit jeher vor allem Frauen.

    Alle Produkte werden handwerklich aus sorgfältig ausgewählten Zutaten und nach alten Originalrezepten zubereitet und überzeugen durch ihren guten Geschmack.

    Herstelleranschrift: Conserverie La Perle des Dieux, ZI de La Bégaudière, 49 Rue des Couvreurs, 85800 Saint Gilles Croix de Vie, Frankreich