Menu
Warenkorb
Sardinen in Olivenöl, Pinhais

Pinhais

Sardinen in Olivenöl Pinhais

No reviews

  • 3,95 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


5 mittlere Sardinen aus Portugal in Olivenöl mit einer Prise Salz eingelegt. Eine urige und authentische Konserve mit schön aromatischer und fetter Sardine.

Das Olivenöl bei Pinhais ist kalt gepresst. Die Pinhais besitzen ihr eigenes Olivenhain in der Provinz Trás-Os-Montes

Beim Genuss dieser Sardinen fühlt man sich direkt an den Hafen von Porto versetzt … Leckere Sardinen "hand-made" in Portugal, ideal für eine originelle Vorspeise oder Tapas!

Auch als Teil der gemischten 4er-Kollektion erhältlich.

Sardinen (72%), Olivenöl (27%), Salz.

Pinhais_Logo_smallDie Conserveira “Pinhais” ist ein Familienunternehmen, das 1920 in dem kleinen Fischerdörfchen Matosinhos bei Porto gegründet wurde. Heute, fast 100 Jahre später, befindet sich das Unternehmen noch immer im Familienbesitz unter der Führung von Dr. Antonio Pinhal und zählt zu den renommiertesten Fischkonservenherstellern des Landes.

Getreu dem Firmenmotto “Qualität vor Quantität” wird bei Pinhais & Co. Ltd. noch nach traditionellen Methoden gearbeitet, bei denen nur sehr wenig durch Maschinen und die meisten Arbeitsschritte von Hand erledigt werden, was heute eine Seltenheit ist. Das Olivenöl ist von sehr gute Qualität da die Pinhais einen eigenen Olivenhain in Trás-os-Montes besitzen.

Hersteller: Pinhais & C Lda, Avenida Menéres 700, 4450 Matosinhos, Portugal

Schon die alten Römer schätzten die Sardine und verspeisten sie in gesalzener, marinierter oder geräucherter Form. Bis heute ist und bleibt die Sardine – wenn Qualität und Herstellungsweise stimmen – ein hochwertiges Produkt mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. 100g Sardine (etwa 8 Fische) enthalten 40% der empfohlenen täglichen Dosis Kalzium und 100% des Vitamin D, das notwendig ist, um die Spurenelemente aufzunehmen. Damit der menschliche Organismus all diese wertvollen Nährstoffe nämlich auch aufnehmen kann ist es essenziell, dass die Sardine in hochwertigem Olivenöl eingelegt ist, denn nur dieses Öl erlaubt es dem menschlichen Organismus, sie aufzuspalten und zu verstoffwechseln. Des Genusses wegen sollten sie aber dennoch auf keinen Fall auf die vielen anderen tollen Kreationen der unvergleichlich reichen geschmacklichen Bandbreite der Sardinenkonserve verzichten: Sardinen in fruchtiger Sauce, in Weißwein, in Butter, mit Wasser und Zitrone … Probieren Sie es aus!

Die Sardine ist noch heute Dreh- und Angelpunkt vieler Hafenstädte in Portugal und in Spanien, sowie in der Bretagne. Dennoch ist sie glücklicherweise nicht vom Aussterben bedroht und kann ohne Reue genossen werden.



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.