Permitido Branco Centenária 2018 Douro


Verkaufseinheit: Flasche à 75cl
Preis:
Sonderpreis26,50€
35,33€ / l

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Beschreibung

Von einem 120 Jahre alten Weinberg im Douro Superior, auf Granitboden, 800 Meter über dem Meeresspiegel, stammt dieser hochkomplexe Weißwein, der so viele Aromen in sich vereint: Auf einer sehr mineralischen Basis (Feuerstein und feuchter Stein) sitzen saftig-fruchtige Noten von getrockneter Aprikose, Ananas und reifen Zitrusfrüchten. Lebendig, sehr fett und geschmeidig und zugleich leicht und frisch.
Ein „seriöser” Wein, der einen langen Nachgeschmack mit leichten Nuancen von bitterer Zitrusschale hinterlässt.

Dieser Wein fermentierte spontan und ohne Temperaturkontrolle in riesigen Fässern (700 Liter), in denen er 10 Monate auf der Gesamthefe lagerte. Es handelt sich hierbei um einen sogenannten „Fieldblend” aus mindestens 15 autochtonen portugsieschen Rebsorten wie Folgazão, Dona Branca, Verdelho, Siria,Malvasia, Rabigato und vielen weiteren.
Er wurde ungefiltert und nicht-stabilisiert abgefüllt und wie alle Weine von Márcio Lopes ist auch dieser so natürlich wie möglich, denn alle Weine von Márcio haben einen gemeinsamen Nenner: Minimale Eingriffe sowohl im Weinberg als auch im Keller.

Dieser Wein hat einen sehr intensiven Zitrusduft, frische Noten und viel Mineralität. Im Mund sehr harmonisch mit einem sehr langen, anhaltenden Körper und unendlicher Frische.

Serviervorschlag: Rotes Fleisch und schärfere Gerichte. Idealtemperatur: 12ºC.
Kann sofort oder in den nächsten 10 bis 20 Jahren genossen werden, sofern er an einem kühlen, trockenen und lichtgeschützten Ort gelagert wird.

Der Name dieses Weins „Permitido“ ( zu Deutsch: erlaubt) stammt daher, dass die Trauben von den Hügeln zwischen 650 und 800 Metern Höhe stammen, wo man Stille findet und reine Luft atmen kann und wo es jedem erlaubt ist, zu träumen, zu leben und zu fühlen.

  • Jahrgang: 2018
  • Rebsorten: u.a. Folgazão, Dona Branca, Verdelho, Siria,Malvasia, Rabigato 
  • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
  • Gesamtsäure: 6,2 g/L
  • Anbaugebiet: Douro Superior
  • Restzucker: 2,0 g/L
  • PH: 3,20
  • freies SO2: 30 mg/L
  • Terroir: Granit
  • Enthält Sulfite
  • Weinbereitung: Nach der manuellen Lese und dem Transport zum Weingut in kleinen Kisten (18 - 20kg) wurden die Trauben entstielt. Die Gärung erfolgte spontan in gebrauchten französischen Eichenfässern von 700 Litern ohne Temperaturkontrolle.
  • Ausbau: 10 Monate im 700L-Fass aus französischer Eiche auf feinen Hefen. („sur lies”)

Márcio Lopes: The Rising Star in Vinho Verde.

Márcio Lopes wurde 1983 in Porto geboren und verbrachte viele Sommerferien bei seinen Großeltern im Hinterland von Porto wo sie Mais und Weizen anbauten und auch Wein produzierten. Im Alter von 6 Jahren setzte ihn seine Großmuter in ein Lagar (traditionelles portugiesisches Granitbecken, welches für die Weinherstellung verwendet wird), damit er die sich darin befindenden Weintrauben mit den Füßen zerstampfen konnte, wie es traditionell auch heute noch üblich ist. Dies war der erste von vielen vielen Weinen, die der junge Márcio seitdem produziert hat. Der Rest ist Geschichte …

Marcio Lopes

Bereits ein Jahr vor seinem Abschluss in Agrartechnik im Jahr 2006, begann Márcio mit dem berühmten Winzer Anselmo Mendes in Melgaço zu arbeiten. 2008 ging er nach Australien, wo er für zwei Jahrgänge in Rutherglen und Tasmanien verantwortlich zeichnete. 2010 startete er sein eigenes Projekt „Pequenos Rebentos“ (portugiesisch für „kleine Sprösslinge”) in der Region Minho, der Heimat der Vinhos Verdes. 

Hersteller: Marcio Lopes, Unipessoal, Lda. Rua da Barranha 797, 4460-256 SENHORA DA HORA, Portugal

Bezahlung und Sicherheit

Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

You may also like

Recently viewed