Opinel N°08 Edition Escapade Azimut


Verkaufseinheit: Messer
Preis:
Sonderpreis36,50€

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Beschreibung

Erhältlich als limitierte Auflage von 7600 Exemplaren. Das Modell Elévation ist von japanischen Drucken inspiriert.

Das Modell ,,Azimut" greift die Kartografie der Berge auf, indem es die Silhouette der Aiguilles d'Arves, dem Stammort von Opinel skizziert.

Dieses Taschenmesser in limitierter Auflage wurde von "Les Aiguilles de Djé" entworfen, einem Tattoo-Künstler, der für die gesamte Escapade-Kollektion zeichnet.

Der Griff des Messers greift die topografische Silhouette und die Konturen der Aiguilles d'Arves auf, des Gebirgsmassivs oberhalb des Dorfes, aus dem das Opinel-Messer ursprünglich stammt.
Diese bearbeitete Oberfläche umschließt die gesamte Silhouette des Messers und sorgt für ein raffiniertes Finish, indem sie den hellen Farbton des Griffs aus Weißbuche betont.

Die Klinge aus rostfreiem Stahl ist schwarz beschichtet und ebenfalls mit grafischen Elementen verziert, die denen des Griffs ähneln.
Die schwarze Farbgebung von Klinge und Sicherheitsring verstärken den kontrastierenden Effekt dieses Taschenmessers, was eine wahre Freude für das Auge ist.

Dieses Taschenmesser wurde in einer limitierten Serie von weltweit nur 7600 Stück hergestellt, was es zu einem außergewöhnlichen Stück macht.
Es wird in einer Schachtel mit Gebrauchsanweisung geliefert. Die Klinge ist nummeriert und hat eine Länge von 8cm.

Der modifizierte Sandvik Edelstahl 12C27 wurde für Opinel justiert und ist für seine Schärfe und die leichte Pflege bekannt. Der Edelstahl wurde einer thermischen Behandlung namens Martensit unterzogen, wodurch er eine sehr hohe Lebensdauer aufweist. Der Karbongehalt beträgt mindestens 0,40 %, wodurch eine sehr zufriedenstellende Schärfe erreicht wird, gleichzeitig aber keine Korrosionsempfindlichkeit entsteht. Härte der Klinge 57-59 HRC.

Die Dekoration dieses Griffs wurde durch 3D-Sublimation erreicht. Diese Drucktechnik ermöglicht den gesamten Griff zu überziehen, indem die Konturen perfekt angenommen werden, was dem Messer einen einzigartigen Charakter verleiht.

Der Virobloc-Sicherheitsring wurde 1955 von Marcel Opinel erfunden. Er ist auf allen Klappmessern ab Modell N°06 vorhanden. Der Virobloc wird aus Edelstahl geschnitten und besteht aus zwei Teilen: einem fixen Teil und einem gleitenden Teil. Neben der Arretierung der Klinge in geöffnetem Zustand (sichere Benutzung), ist es nunmehr ebenfalls möglich, die Klinge in geschlossenem Zustand zu verriegeln (sicherer Transport).

Virobloc aus rostfreiem Stahl mit spezieller Oberflächenbehandlung in Schwarz zur Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit. Diese Behandlung macht die Oberfläche kratzempfindlich, daher sollten Sie zur Reinigung keine Schwämme oder Scheuermittel verwenden.

Dieses Messer gehört nicht in die Spülmaschine!

Hersteller: OPINEL, 508 Boulevard Henry Bordeaux, 73000 Chambéry, Savoie, Frankreich

Bezahlung und Sicherheit

Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich gesehen