Menu
Warenkorb

Mas des Barres

Olivenöl Vierge Extra "Fruité Vert Moyen"

19 reviews

  • 18,50 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


Dieses Öl öffnet mit intensiv grünen pflanzlichen Noten von frisch gemähtem Rasen, Ruccola, rohe Artischocke. Im Mund zeigt sich zunächst ein kräftiges Prickeln am Gaumen, gefolgt von einer schönen Milde mit Aromen von Trockenfrüchten und Nüssen.   
Dieses Öl der Kategorie "fruité vert moyen“ überzeugt durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen der Kraft der grünen Frucht und der Samtigkeit der schwarzen Frucht.   

Hinweis: da es sich um ein Naturprodukt handelt und da das Öl nicht filtriert wird, kann es in seltenen Fällen dazu kommen, dass sich Wachs im Öl absetzt. Dies mindert die Qualität des Produktes in keinster Weise. 

Auf dem Anwesen „Mas des Barres“ im Herzen der Provence wurde die erste Ölmühle bereits 1702 errichtet. Nach langer Pause hat sich die Familie Quenin im Jahr 1992 hier wieder der Gewinnung dieses flüssigen Goldes verschrieben und agiert dabei nach traditionellen Methoden, die alle natürlichen Ressourcen respektieren.   
Seit 1997 trägt das Öl der Region die geschützte Herkunftsbezeichnung, die erstklassige Qualität garantiert. 

In der Ölmühle "Mas des Barres" wird nur ein einziges Olivenöl produziert, welches alle Aromen der gesamten Ernte vereint: das fruité vert moyen, das bereits mehrfach internationale Preise gewonnen hat.

Hersteller: Moulin du Mas des Barres, Chemin départemental 5, 13520 Maussane-les-Alpilles, Frankreich

Olivenöl ist ein natürlicher Saft, der Aroma, Geschmack, Vitamine und Eigenschaften der Olive bewahrt. Es wird durch das Pressen der Oliven hergestellt und kann in seinem natürlichen Zustand verzehrt werden. Alle Olivenöle in unserem Sortiment sind 'extra vierge', d.h. sie stammen ausschließlich aus der ersten Pressung der Oliven und wurden weder durch hohe Temperaturen noch durch chemische Behandlungen verfeinert.
So bewahren sie ihren reinen Geschmack und ihren natürlich hohen Anteil an einfachen ungesättigten Fettsäuren, die viele gesundheitliche Vorteile bieten. 

Man unterscheidet beim Olivenöl klassischerweise folgende drei Geschmacksklassen: 

  • fruité vert (grüne Frucht): wird aus der unreif geernteten Olive gewonnen, kräftig, herb bis beissend im Geschmack, der häufig ein leichtes Kitzeln im hinteren Gaumen erzeugt, ähnlich wie bei Pfeffer. Zeichnet sich durch ausgeprägte grün-pflanzliche Noten und Aromen von Mandeln, Äpfeln, frisch gemähtem Rasen, Artischocke, Fenchel, grüner Tomate aus … Passt gut zu zu rohen, kräftigen Speisen und zu asiatischen Gerichten aber auch zu fruchtig-spritzigen Desserts. 
  • fruité noir (schwarze Frucht): wird aus der Oliven gewonnen, die geerntet werden, wenn sie gerade knapp reif sind. Anschließend werden sie für ein paar Tage gelagert bis sie anfangen ganz leicht zu gären. Dadurch verlieren sie ihre ursprünglichen beissenden Olivennoten zugunsten von stärkeren Aromen von kandierten Oliven und Unterholz. Das Ergebnis ist ein kräftiges, fettes und üppiges Öl mit Aromen von Kakao, Champignons, Trüffel, Unterholz und gedünsteter Artischocke … Passt am besten zu ebenfalls üppigen Gerichten wie Confit, Filet, Ratatouille, reifem Ziegenkäse, Kartoffelpüree … 
  • fruité mur (reife Frucht): das sanfteste unter den Olivenölen. Es wird aus reif geernteten Oliven gewonnen, die sofort nach der Ernte gepresst werden. Von lang anhaltendem und sehr aromatischem, sanften Geschmack mit floralen Aromen, aber auch Anflügen von Banane, Haselnuss, roten Früchten, frisch gemähtem Heu … Passt zu milden und subtilen Speisen wie Fisch und hellem Fleisch, Kürbis und Hülsenfrüchten, frischer Pasta, Risotto, aber auch zu Obstsalaten. 

Wenn Sie alle Aromen des Olivenöls herausschmecken wollen, sollten Sie es am besten mit einem kleinen Löffel probieren. Nehmen Sie dabei nur sehr wenig Öl in den Mund, saugen Sie etwas Luft durch die Lippen und bewegen Sie das Öl im Mund hin und her, bevor Sie es schlucken.  



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.