Menu
Warenkorb

Janier

Morbier AOP fermier

1 review

  • 12,50 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


Der Käse Morbier (frz. Mundart für "kleines Dörfchen") stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde von schlauen Bauern erfunden. Sie schützten den Tagesbruch des Comté bis zum nächsten Morgen durch eine dünne Schicht Tannenholzasche die bekannterweise ein natürliches Insektenschutzmittel ist.

Unter der dünnen, essbaren Rinde ist der Käse mild, cremig und samtig, mit subtilen fruchtigen und grasigen Aromen und einem sehr charakteristischen, eigenständigen Geschmack.

Am nächsten Morgen schichteten sie eine weitere Schicht frischen Bruch über die Asche. Anschließend pressten sie den Käse und ließen ihn für 3 bis 6 Monate im Keller reifen, wobei die Rinde regelmäßig mit eine Salzlake gewaschen wurde. Diese Tradition wird heute nur noch von wenigen sogenannten "Fruitières", den Milchbauergenossenschaftem im Jura, weitergeführt. Wir freuen uns sehr, für den Morbier mit einer der letzten zusammen zu arbeiten. 

 


  • Region: Franche-Comté
  • Rasse: Montbéliarde, Pie Rouge de l'Est
  • AOP: seit 2002
  • Milchsorte: Kuhrohmilch
  • Fett in Tr.: 45%
  • Käseart: halb-fest gepresst
  • Reifezeit: 4 bis 6 Monate
  • Gewicht eines Morbier: ca. 6 Kilo

 



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.