Menu
Warenkorb
Kollektion 8 Sardinen Les Mouettes d'Arvor

Mouettes d'Arvor

Kollektion 8 Sardinen Les Mouettes d'Arvor

1 review

  • 44,00 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis: 4,78 €/100g

Sofort versandfertig!


Diese Sardinen dieser Kollektion wurden vor Concarneau gefangen und fangfrisch in erstklassigem Olivenöl und hochwertigen, frischen Zutaten eingelegt.
Mit dieser Kollektion sparen Sie nicht nur am Preis, sondern sich auch die Qual der Wahl, denn sie enthält alle Sorten der renommierten bretonischen Marke: 

Siehe einzelne Artikel.

”Les Mouettes d’Arvor” ist die Premium-Marke der Conserverie Gonidec, einem Familienunternehmen, das im Jahre 1959 gegründet wurde und heute vom Ehepaar Jacques und Valérie Gonidec geführt. Gonidec ist die einzige Firma in Concarneau, die ihre Fischkonserven noch auf traditionelle Weise herstellt. Die Fische (Sardinen, Makrelen, Thunfisch, Sardellen) werden an der bretonischen Küste gefangen, sorgfältig ausgewählt, über Nacht zur Fabrik transportiert und dort sofort verarbeitet. Dort werden sie von Hand gesäubert und nach Größe sortiert, anschließend in Öl gebraten und per Hand in die Dosen gelegt.

Diese traditionelle Herstellung verleiht dem Fisch ein unglaubliches Aroma und festes Fleisch. Durch die exquisite Zusammenführung von Qualität, Geschmack und Tradition genießen „Les Mouettes d’Arvor“ seit 50 Jahren ein hohes Ansehen.

Jedes Jahr bringt die Firma mehrere speziell gestaltete Jahrgangssardinendosen auf den Markt, die von Sammlern heiß begehrt sind.

Hersteller: SA CONSERVES GONIDEC, 2 Rue Henri Fabre, 29900 CONCARNEAU, FRANCE

Wie guter Wein reifen auch Sardinen mit der Zeit und werden immer besser, je länger sie lagern. Deshalb wird auf vielen Dosen der Jahrgang des Fangs vermerkt und man spricht von "Jahrgangssardinen". Wir haben derzeit die Jahrgänge 2010 bis 2014 im Angebot. Am besten schmeckt die Sardine, wenn das Öl sie von allen Seiten gut durchdrungen hat. Dazu empfehlen wir, die Dose alle 6 Monate zu wenden und frühstens nach einem Jahr zu öffnen. Sie werden den Unterschied deutlich herausschmecken: die reiferen Sardinen sind deutlich mürber und geschmacksintensiver und zergehen förmlich auf der Zunge. Jüngere Sardinen haben einfach noch mehr Biss, das Fleisch ist noch viel fester und hat noch nicht so viel Öl aufgenommen.

Mehr über Jahrgangssardinen



Schon die alten Römer schätzten die Sardine und verspeisten sie in gesalzener, marinierter oder geräucherter Form. Bis heute ist und bleibt die Sardine – wenn Qualität und Herstellungsweise stimmen – ein hochwertiges Produkt. Dank ihrer kurzen Lebensdauer haben sie nur sehr wenige Schadstoffe aus dem Meer aufgenommen und verfügen über einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. 100g Sardine (etwa 8 Fische) enthalten 40% der empfohlenen täglichen Dosis Kalzium und 100% des Vitamin D, das notwendig ist, um die Spurenelemente aufzunehmen. Damit der menschliche Organismus all diese wertvollen Nährstoffe nämlich auch aufnehmen kann ist es essenziell, dass die Sardine in hochwertigem Olivenöl eingelegt ist, denn nur dieses Öl erlaubt es dem menschlichen Organismus, sie aufzuspalten und zu verstoffwechseln.

Des Genusses wegen sollten sie aber dennoch auf keinen Fall auf die vielen anderen tollen Kreationen der unvergleichlich reichen geschmacklichen Bandbreite der Sardinenkonserve verzichten: Sardinen in fruchtiger Sauce, in Weißwein, in Butter, mit Wasser und Zitrone … Probieren Sie es aus!

Die Sardine ist noch heute Dreh- und Angelpunkt vieler Hafenstädte in der Bretagne, aber auch in Spanien und Portugal. Dennoch ist sie glücklicherweise nicht vom Aussterben bedroht und kann ohne Reue genossen werden.



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.