Menu
Warenkorb

Clos Lapeyre

Jurançon Sec 2014 Clos Lapeyre

1 review

  • 10,80 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


Ein ausdrucksstarker Wein mit einem intensiven Bouquet, in dem sich Zitrusnoten mit Noten von weißen Früchten und frischer grüner Haselnuss vermischen. Der erste Eindruck im Mund ist frisch und fruchtig, sein Körper kraftvoll, aromatisch, harmonisch und langanhaltend. Ein typischer Gros Manseng, der auf 400 Höhenmetern angebaut wird!

Dieser Wein passt ausgezeichnet zu Muscheln und Austern oder auch zu Fischgerichten mit orientalischen Gewürzen wie Curry oder Safran. Genießen Sie ihn auch zu zarten Ziegen- oder jungen Schafskäsen, oder ganz einfach mit Schinken und Saucisson sec.

  • Region: Jurançon (Südwest-Pyrenäen)
  • Jahrgang: 2014
  • Rebsorten: 100% Gros Manseng
  • Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
  • Enthält Sulfite

 

Clos LapeyreClos Lapeyre befindet sich im Herzen der Appellation Jurançon und wurde 1920 von Jean Larrieu gekauft. Sein Sohn Marcel arbeitete weiter hart um den Weinberg Clos Lapeyre weiter zu entwickeln sowie Rinderzucht und Anbau von Erdbeeren zu kultivieren. 

Heute wird der Weinberg Clos Lapeyre von Jean-Bernard Larrieu geführt und verfügt über 17 Hektar. Rinderzucht und Erbeerkultur wurden aufgegeben und man konzentriert jetzt nur noch auf dem Weinanbau. 

Der Weinberg liegt an den Hängen des AOC Jurançon mit Südlagen und mit Blick auf den Pic du Midi Ossau.

Der Clos Lapeyre wird nach den Methoden des ökologischen Landbaus geführt, arbeitet mit den autochtonen Reben Gros Manseng und Petit Manseng und erzeugt Weine mit Charakter, die zur Elite der AOC Jurançon gehören.

Clos Lapeyre, Chemin Couday, 64110 Jurançon, Frankreich



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.