Menu
Warenkorb
Jahrgangssardinen "Ville Bleue" 2016

Mouettes d'Arvor

Jahrgangssardinen "Ville Bleue" 2016

2 reviews

  • 5,95 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis: 4,95 €/100g

Sofort versandfertig!


Diese Sardinen wurden 2016 vor Concarneau gefangen und fangfrisch in erstklassigem Olivenöl eingelegt.
Concarneau wird auch "Ville Bleue" (Blaue Stadt) genannt weil die Altstadt vom Wasser umgeben ist. Die Illustration dieser schönen Sammler-Dose stammt vom bretonischen Künstler Franch Moal. Stark limitierte Auflage – nur solange der Vorrat reicht!

Nettogewicht: 115 g

 

Zutaten: Fangfrische Sardinen  (75%), Olivenöl Vierge Extra (25%), Salz.

 

Nährwertangaben pro 100 g

  • Kalorien: 1487 Kj / 360 Kcal
  • Fett: 31,6 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 4,9 g
  • Omega 3: 1 g
  • Kohlenhydrate: <0,5 g
  • Davon Zucker: <0,5 g
  • Eiweiß: 18,7 g 
  • Salz: 1 g

Haltbarkeit: ca. 10 Jahre, siehe Dosenaufdruck

”Les Mouettes d’Arvor” ist die Premium-Marke der Conserverie Gonidec, einem Familienunternehmen, das im Jahre 1959 gegründet wurde und heute vom Ehepaar Jacques und Valérie Gonidec geführt. Gonidec ist die einzige Firma in Concarneau, die ihre Fischkonserven noch auf traditionelle Weise herstellt. Die Fische (Sardinen, Makrelen, Thunfisch, Sardellen) werden an der bretonischen Küste gefangen, sorgfältig ausgewählt, über Nacht zur Fabrik transportiert und dort sofort verarbeitet. Dort werden sie von Hand gesäubert und nach Größe sortiert, anschließend in Öl gebraten und per Hand in die Dosen gelegt.

Diese traditionelle Herstellung verleiht dem Fisch ein unglaubliches Aroma und festes Fleisch. Durch die exquisite Zusammenführung von Qualität, Geschmack und Tradition genießen „Les Mouettes d’Arvor“ seit 50 Jahren ein hohes Ansehen.

Jedes Jahr bringt die Firma mehrere speziell gestaltete Jahrgangssardinendosen auf den Markt, die von Sammlern heiß begehrt sind.

Hersteller: SA CONSERVES GONIDEC, 2 Rue Henri Fabre, 29900 CONCARNEAU, FRANCE

Wie guter Wein reifen auch Sardinen mit der Zeit und werden immer besser, je länger sie lagern. Deshalb wird auf vielen Dosen der Jahrgang des Fangs vermerkt und man spricht von "Jahrgangssardinen". Wir haben derzeit die Jahrgänge 2010 bis 2014 im Angebot. Am besten schmeckt die Sardine, wenn das Öl sie von allen Seiten gut durchdrungen hat. Dazu empfehlen wir, die Dose alle 6 Monate zu wenden und frühstens nach einem Jahr zu öffnen. Sie werden den Unterschied deutlich herausschmecken: die reiferen Sardinen sind deutlich mürber und geschmacksintensiver und zergehen förmlich auf der Zunge. Jüngere Sardinen haben einfach noch mehr Biss, das Fleisch ist noch viel fester und hat noch nicht so viel Öl aufgenommen.

Mehr über Jahrgangssardinen



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.
★ Kundenbewertungen ★

Deswegen lieben uns unsere Kunden!

1728 reviews
Michael said: Super Sardinen – sehr empfehlenswert

Bis jetzt für mich die besten Sardinen von Belle Iloise – die anderen, welche ich bisher testete (mit Zitrone bzw. mit Muscadet-Wein) sind mir zu ″parfümiert", da geht der leckere Sardinengeschmack nahezu ganz unter.
Die einzigsten, welche diese Belle Iloise-Sardinen Konkurrenz machen können, sind die leckeren, kleinen Makrelen von José Gourmet. Das Öl dieser Sardinen mit Weißbrot getunkt, schmeckt zum Schluss auch super.

Michael said: Zu viel Zitrone

Nein, leider KEIN zarter Geschmack nach Zitronen, sondern m.E. eindeutig zu viel. Die Sardinen sind sehr gut, das Öl (selbst mit diesem zu viel an Zitrone) schmeckt mit Weißbrot auch ganz gut, aber leider wird der Sardinengeschmack fast abgetötet. Ich möchte den Fisch gerne auch noch ein wenig schmecken und nicht nur eine Öl-Zitronen-Tunke mit Fischbröckchen. Diese Belle Iloise Sardinen mit Zitrone und Olivenöl kann ich pers. nicht empfehlen. Sorry.

Michael said: Zu sehr "parfümiert"

Die Sardinen selbst sind sicherlich o.k., aber die "Würz-Beigaben" erschlagen leider alles. Die Sardinen von Belle Iloise oder José Gourmet schmecken an sich super, aber hier wurde leider zu viel des Guten getan. Davon kann ich nur abraten, es sei denn, man findet so eine Überwürzung toll. Eigentlich sehr schade; die armen Sardinen. ;)

Michael said: Sehr leckere kleine Makrelen

Sehr leckere kleine Makrelen; 2 Stück. Diese sind halbiert (quer, nicht der Länge nach). Die kleinen Makrelen sind recht fest. Im Gegensatz zu 08/15-Dosen-Makrelen sind diese auch nicht so fettig. Das Fleich ist fest, relativ trocken und es schmeckt wirklich super. Noch besser als viele Sardinen von Belle Iloise oder José Gourmet. Sehr empfehlenswert, zumal keine ″Extras″ wie Zitrone, Muscadet oder so den Fischgeschmack verfälschen. Das Öl in der Dose schmeckt, mit Weißbrot getunkt, ebenfalls super.

1 day ago - Brin d'Amour
Dagmar A. said: Brin d'Amour

Dieser Schafskäse hat einen wunderbaren Geschmack nach den Kräutern. In dem Käsepapier ist er gut aufgehoben und wird mit zunehmender Reife immer besser, falls er nicht vorher schon aufgegessen wurde :-)