Neu

Mouettes d'Arvor

Jahrgangssardinen 2015 Festival Celtique

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 Tage

Verkaufseinheit

Diese Sardinen wurden 2015 vor Concarneau gefangen und fangfrisch in erstklassigem Olivenöl eingelegt.
Diese Ausgabe, die streng limitiert ist, wurde extra für das Festival Interceltique de Lorient herausgebracht. 

Die Kelten, ein Teil der Erinnerung Europas
Die Geschichtsbücher hatten die Kelten auf nette Barbaren reduziert, die von den römischen Legionen zu ihrem Besten niedergeschlagen worden waren. Die Realität sieht anders aus, sie waren das mächtigste Volk in Europa und ihren Territorien reichten vom Schwarzen Meer bis nach Irland. Vorläufer der nicht-figurativen Kunst waren sie die ersten, die mit Eisen arbeiteten, als die Griechen und Römer noch Bronze verwendeten. Sie haben alle grundlegenden Werkzeuge entwickelt, die bis zur letzten Mechanisierung verwendet wurden.

Hier ist die Liste der keltische Nationen: Bretagne, Asturien, Cornwall, Schottland, Galizien, Isle of Man, Irland und Wales.

Nettogewicht: 115 g

Zutaten: Fangfrische Sardinen  (75%), Olivenöl Extra Vergine (25%), Salz.

Nährwertangaben pro 100 g

  • Kalorien: 1490 Kj / 360 Kcal
  • Fett: 31,6 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 4,9 g
  • Omega 3:1 g
  • Kohlenhydrate: <0,5 g
  • Davon Zucker: <0,5 g
  • Eiweiß: 18,7 g
  • Salz: 1 g
  • Haltbarkeit: ca. 10 Jahre, siehe Dosenaufdruck

    ”Les Mouettes d’Arvor” ist die Premium-Marke der Conserverie Gonidec, einem Familienunternehmen, das im Jahre 1959 gegründet wurde und heute vom Ehepaar Jacques und Valérie Gonidec geführt. Gonidec ist die einzige Firma in Concarneau, die ihre Fischkonserven noch auf traditionelle Weise herstellt. Die Fische (Sardinen, Makrelen, Thunfisch, Sardellen) werden an der bretonischen Küste gefangen, sorgfältig ausgewählt, über Nacht zur Fabrik transportiert und dort sofort verarbeitet. Dort werden sie von Hand gesäubert und nach Größe sortiert, anschließend in Öl gebraten und per Hand in die Dosen gelegt.

    Diese traditionelle Herstellung verleiht dem Fisch ein unglaubliches Aroma und festes Fleisch. Durch die exquisite Zusammenführung von Qualität, Geschmack und Tradition genießen „Les Mouettes d’Arvor“ seit 50 Jahren ein hohes Ansehen.

    Jedes Jahr bringt die Firma mehrere speziell gestaltete Jahrgangssardinendosen auf den Markt, die von Sammlern heiß begehrt sind.

    Hersteller: SA CONSERVES GONIDEC, 2 Rue Henri Fabre, 29900 CONCARNEAU, FRANCE

    Wie guter Wein reifen auch Sardinen mit der Zeit und werden immer besser, je länger sie lagern. Deshalb wird auf vielen Dosen der Jahrgang des Fangs vermerkt und man spricht von "Jahrgangssardinen". Wir haben derzeit die Jahrgänge 2010 bis 2014 im Angebot. Am besten schmeckt die Sardine, wenn das Öl sie von allen Seiten gut durchdrungen hat. Dazu empfehlen wir, die Dose alle 6 Monate zu wenden und frühstens nach einem Jahr zu öffnen. Sie werden den Unterschied deutlich herausschmecken: die reiferen Sardinen sind deutlich mürber und geschmacksintensiver und zergehen förmlich auf der Zunge. Jüngere Sardinen haben einfach noch mehr Biss, das Fleisch ist noch viel fester und hat noch nicht so viel Öl aufgenommen.

    Mehr über Jahrgangssardinen