Menu
Warenkorb
Honig aus den Causses du Larzac

Mes ruches

Honig aus den Causses du Larzac

No reviews

  • 12,90 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis: 2,58€ /100g

Sofort versandfertig!


Dieser gold-gelbe Honig bezaubert durch einen würzig-aromatisch-floralen Duft. Seine Konsistenz ist flüssig, im Mund ist er blumig-würzig mit einer leichten Zitrusnote, elegant … 

Les Causses du Larzac ist eine Kalk-Hochebene in Südfrankreich, genauer der südlichste Causse des Zentralmassivs. Hier weiden die Schafe, die Milch für den Roquefort liefern! Die Landschaft ist karg – es dominieren Gras- und Steppenlandschaften, die allerdings von vielen an diese Bedingungen angepassten Bergblumen und -pflanzen (z.B. Thymian, Esparsetten, Orchideen, ...) aufgelockert werden. Sie verleihen dem Honig sein würziges Aroma.

"Mes ruches" – das sind Julien Bourrette und seine Partnerin Johanne Baux. In der wunderschönen Landschaft des Languedoc-Roussillon besitzen die beiden einen Wildbestand von 100 Bienenstöcken mit insgesamt 350 Kolonien. Julien hat sich schon seit 2006 in leidenschaftlicher Hobbyarbeit mit der Imkerei befasst – seit 2010 widmet er sich dieser Aufgabe professionell und vollberuflich. 

Ihr Honig entsteht durch Transhumanz, d.h. dass die Bienestöcke in Gegenden gefahren werden, in denen keine intensive Landwirtschaft betrieben wird und nur die besten Blumen wachsen. Dadurch wird garantiert, dass keine Schadstoffe im Honig enthalten sind.

Da die Arbeit aufwendig, manchmal schwierig und auch kostenintensiv ist, haben die beiden eine Art Crowdfunding ins Leben gerufen, bei dem Patenschaften für die Bienenstöcke vergeben werden. Neben vergünstigten Honigpreisen bekommen die Paten die schöne Gewissheit, durch ihr Engagement zum Fortbestand gesunder Bienenvölker beizutragen und die nachhaltige Honigproduktion zu unterstützen.  

Herstelleranschrift: Mes ruches, Julien Bourette, 36 Boulevard Saint Louis, 34150 Gignac, FRANCE

Achtung: Das Mindesthaltbarkeitsdatum dieses Produkts geht nur bis Februar 2017. Dies ist jedoch nur eine Empfehlung, da Honig aus chemischen Gründen nicht verderben kann. 



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.