Hähnchen-Suprême mit Knoblauch


Verkaufseinheit: Glas 380g
Preis:
Sonderpreis7,95€
20,92€ / kg

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Beschreibung

Das Hähnchen-Suprême ist das ausgelöste Brustfilet, dass mit Haut und manchmal Oberknochen des Flügels serviert wird.

Dieses Hähnchen-Suprême wird mit Knoblauch, Salz und Pfeffer gekocht. Ein einfaches Rezept, das alle Aromen dieses freilaufenden Hühnchens zur Geltung bringt.
Das fertige Hähnchen-Supreme kann bei niedriger Hitze wieder aufgewärmt werden und ist eine schnelle und einfache Mahlzeit. Servieren Sie es mit sautiertem Gemüse oder hausgemachtem Kartoffelpüree.

Zutaten: Huhn, Knoblauch, Aroman, Salz, Pfeffer.

Nährwerte je 100g:

  • Energie in kJ: 615
  • Energie in kcal: 146
  • Fett (g): 6,6
  • davon gesättigte Fettsäuren (g): 2,3
  • Kohlenhydrate (g): <0,1
  • davon Zucker (g): <0,1
  • Eiweiß (g): 21,8
  • Salz (g): 0,40

Alle Produkte, die mit Leidenschaft von Château Bellevue zusammengebraut werden.
Wir sind Corinne und Philippe und im Herzen von Bearn im Südwesten Frankreichs, im Château Bellevue, züchten wir Enten mitten auf dem Land und bereiten köstliche Produkte zu, darunter die bekanntesten Spezialitäten des Südwestens.
Château Bellevue, in ein paar Worten...
Wir wollten ein gesundes Umfeld schaffen, das die vernünftige Zucht von Enten fördert. Unsere Enten werden im Freien aufgezogen, mit vor Ort angebautem Getreide ohne Pestizide und GVO (Gentechnisch veränderte Organismen) und ohne Tiermehl gefüttert.

Die Farm ist in zwei Teile unterteilt:
Unser Bauernhof ist in einem menschlichen Maßstab mit allen Ressourcen eines typischen Südwest-Bauernhofs. Wir ziehen ein paar hundert Enten von ihren ersten Tagen, sowie ein paar Hühner, umgeben von den unvermeidlichen Katzen und Hofhunden. Wir bauen auch das Getreide an, das für die Fütterung des Geflügels verwendet wird.

Der Betrieb befindet sich in der Umstellung auf ökologischen Landbau und verwendet seit zwei Jahren keine Pestizide mehr. Wir bauen auch das Gemüse an, das in den Rezepten des Hauses verwendet wird.

Es gibt sogar hundert Bienenstöcke, die einen unglaublichen Honig herstellen, der je nach Jahreszeit variiert.

Die zweite Tätigkeit ist die der kulinarischen Zubereitung. In einer makellosen Werkstatt schneidet, trimmt, kocht, konserviert das ganze Team... Es gibt auch eine hochmoderne Konservenfabrik, um das Beste aus der Region Béarn in Gläser zu füllen, insbesondere die berühmte Confits, Cassoulets und andere gekochte Gerichte.

Auf dem Bauernhof widmen sich die Tage der Pflege der Felder, des Gemüse- und Obstgartens sowie der Wiesen, auf denen die Enten leben, und der Betreuung der Entenküken. In der Konservenfabrik steht jeder Tag im Zeichen der Zubereitung einer anderen Spezialität.

Das Château Bellevue ist eine medizinisch-soziale Einrichtung der Adapei 64 (Verein von Eltern und Freuden von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung aus den Pyrenäen). Es nimmt 92 behinderte Arbeitnehmer auf, die Schwierigkeiten haben, in die Welt der konventionellen Arbeit einzutreten, indem es ihnen eine angepasste Struktur innerhalb eines Bauernhofs bietet.

So erfüllt der Komplex Château Bellevue die Aufgaben des Vereins Adapei 64 und entspricht den Bedürfnissen der Menschen, die dort untergebracht sind.

Lokale Produkte, Qualitätsarbeit im Chateau Bellevue
Im Chateau Bellevue werden seit zwei Jahren keine Pestizide mehr eingesetzt, bald werden sie bio-zertifiziert sein. Was die Qualität betrifft, so sind die Produkte als IGP Sud Ouest (geschützte geografische Angabe) zertifiziert und unterliegen daher in jeder Phase der Herstellung genauen Vorgaben.

Chateau Bellevue verewigt sein einzigartiges Know-how und seinen Respekt für die gastronomische Tradition des Südwestens in seinen Rezepten.

Da die Produkte IGP-zertifiziert sind (geschützte geografische Angabe), unterliegt der gesamte Betrieb strengen Vorgaben für jede Phase der Zubereitung. Das Gleiche gilt für die Fütterung und Freilandhaltung der Enten: Sie werden mit gentechnikfreiem Getreide und ohne Tiermehl gefüttert.

Confits, Fertiggerichte und Enten-Charcuterie werden nach präzisem Know-how zubereitet. Jede Ente wird von Hand geschnitten, um schöne, intakte Stücke zu gewährleisten. Die verschiedenen Entenstücke werden dann den Werkstätten zugeordnet, die für die Bearbeitung des Produkts zuständig sind.

Hersteller Anschrift: Château Bellevue, 113, chemin Bellevue, 64300 Baigts de Béarn, Frankreich

Bezahlung und Sicherheit

Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich gesehen