Menu
Warenkorb

Polinoix

Grenobler Walnüsse

16 reviews

  • 8,95 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


Frische Grenobler-Walnüsse der neuen Ernte 2016!

Ein Netz enthält die drei Sorten Parisienne, Mayette und Franquette (mit Schale), die sich durch verschiedene Eigenschaften auszeichnen:

Die Parisienne ist die „Königin“ der Tafelnüsse. Sie ist klein und rund mit einer harten Schale. Ihr Kern ist weiß und schmeckt fein ohne pikant zu sein.
Die Mayette ist eine Nuss mit einer zarten Schale, die sich auch gut per Hand knacken lässt. Sie ist größer als die Parisienne und läuft nach Außen hin schmal zu. Ihr Kern ist hellgelb und aromatisch.
Die Franquette ist etwas weniger fein als die anderen beiden Sorten. Ihre Schale ist dick und relativ zerklüftet. Ihr Kern ist weiß und fein-nussig. 

Die Grenobler Walnüsse schmecken ausgezeichnet zu Bergkäse, wie z.B. AbondanceComté oder Beaufort!

Herkunftsgeschützte Grenobler Walnüsse der Sorten Parisienne, Mayette und Franquette mit Schale.

Die herkunftsgeschützten Grenobler Walnüsse zählen zum Besten, was es an Nüssen gibt und sind eine echte, saisonale Delikatesse. 
Sie wachsen unterhalb von Grenoble, der „Hauptstadt der Alpen“ am Fuße des Gebirgsstocks „Vercors“ im Grésivaudan-Tal, einem lang gestreckten Tal, durch das auch die Isère fließt, auf einem Gebiet von mehreren hundert Kilometern Länge. 

Die Walnuss ist voller Nährwerte: sie enthält viel Kalium, Zink, Eisen und Kupfer und verleiht uns viel Energie, wenn sie frisch verzehrt wird. 
Sie enthält auch viel Phosphor, was sich positiv auf die mentale Leistungsfähigkeit auswirkt. 
Außerdem enthält die Walnuss wertvolle Proteine, wie zum Beispiel Arginin, viele Ballaststoffe und Vitamine, wie Vitamin B und E. 



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.