Atelier du Sel- Morel et Le Chantoux Feinkost Dose (125g) Fleur de Sel de Guérande Vent d'Ouest Maitre Philippe et Filles
Atelier du Sel- Morel et Le Chantoux Feinkost Dose (125g) Fleur de Sel de Guérande Vent d'Ouest Maitre Philippe et Filles

Atelier du Sel- Morel et Le Chantoux

Fleur de Sel de Guérande Vent d'Ouest

Angebotspreis6,95€
55,60€ /kg

Inkl. Steuern. Steuern werden im Checkout berechnet

Verkaufseinheit:Dose (125g)
Auf Lager
Menge:
Abholung von Maître Philippe & Filles Hauptladen möglich Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Fleur de Sel de Guérande Vent d'Ouest

Dose (125g)

Maître Philippe & Filles Hauptladen

Abholung möglich, gewöhnlich fertig in 24 stunden

Emser Straße
10719 Berlin
Deutschland

+493088683610
American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Aus der Gourmetküche einfach nicht mehr weg zu denken, sublimiert die Fleur de Sel die einfachsten oder die raffiniertesten Gerichte und Speisen: Fisch, Fleisch, Gemüse, Rohkost aber auch Süßes, wie z.B. Melone, Ananas, Bratapfel oder Karamellcreme ...

Diese Fleur de Sel entsteht durch die auflandige Abendbrise und bildet einen sehr dünnen Schleier an der Oberfläche der Salinen. Mit viel Liebe werden diese feinen Kristalle jeden Tag von den Salzbäuerinnen und -bauern, den sogenannten Sauniers abgeschöpft. Sie ist ein Naturprodukt, das sehr von Wind und Wetter abhängig und somit besonders edel und wertvoll ist.

Salz ist seit Tausenden von Jahren Teil unserer täglichen Ernährung.
Gutes Salz zu essen ist wichtig Für die Gesundheit, die Umwelt und unseren Gaumen! Handwerker arbeiten mit unabhängigen Salzarbeitern im Ausbeutungsbereich zusammen. Unsere Salze werden auf sanfte und respektvolle Weise verarbeitet, um den Rohzustand der in den Salinen gebildeten Kristalle zu erhalten. Wir sind mit Nature & Progrès ausgezeichnet, einer landwirtschaftlichen Modellalternative zur Agrarindustrie, die in der Lage ist, die natürliche Fruchtbarkeit des Bodens zu erhalten, die Autonomie der Bauern und eine gesunde Ernährung für jedermann zu gewährleisten.