Voisin Chocolatier

Dunkle Schokolade 78% Kakao, Tanzanie

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 Tage

Verkaufseinheit
3 Artikel verblieben

Collection Grandes Origines du Chocolat: Tanzanie 78% Kakao

Der Kakao mit seinem intensiven Geschmack verleiht dieser Schokolade fruchtige und subtile Noten, die im Mund verbleiben. 78% Kakao Minimum. Tansania ist ein Land in Ostafrika und grenzt an den Indischen Ozean. Die Region der Großen Seen südlich des Äquators verführt mit ihren Vulkanen und Wildtieren.

Ganz ohne Palmöl, ohne Farbstoffe, 100% Kakaobutter, beste Zutaten, traditionelle Handwerkskunst – und das alles Made in France!

Zutaten und Allergene: Kakao (Criollo et Trinitario), Zucker, Kakaobutter, Vanille, Emulgatoren (Sojalecithin aus genfreiem Soja). Mindestens 78% Kakaoanteil

Kann Spuren von Haselnüssen und Mandeln enthalten.

Nährwerte je 100g:

  • Kalorien: 2444KJ/ 584 Kcal
  • Fett: 46,9 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 28,2 g
  • Kohlenhydrate: 25,1 g
  • Davon Zucker: 21,6 g
  • Eiweiß: 8,1 g 
  • Salz: 0,02 g

Der Schokoladenmeister von Lyon seit 1897

Voisin Chocolatier, LyonSchon vor 120 Jahren bereiste der Unternehmer und Abenteurer Léon Voisin die Welt auf der Suche nach den besten Kakaos.

An der Spitze der größten familiengeführten Schokoladenfabrik Frankreichs sind die Verantwortlichen der 3. und 4. Generation der Voisins immer von derselben Leidenschaft getrieben: Sie möchten uns die besten Kakaos des Planets entdecken lassen.

Die Familie Voisin pflegt die Aromen von guter Schokolade, eine echte Alternative zur Standardisierung des Geschmacks, und ist stolz auf dieses Gut, diese Verankerung im gastronomischen Erbe von Lyon.

Die Schokoladenmeister von Voisin verewigen eine altmodische handwerkliche Produktion: Ihre Rezepte und ihr Know-how werden im Herzen der Schokoladenfabrik im 9. Arrondissement von Lyon geheim gehalten. Alle Kreationen erfordern das Fachwissen der menschlichen Hand.

Bean to Bar - von der Kakaobohne zur Tafelschokolade

Von der Bohne bis zur Tafel beherrschen die Schokoladenmeister von Voisin jeden Schritt der Umwandlung von Kakao in Schokolade. Für die Herstellung der Schokolade Voisin werden nur die Bohnen verwendet, die den strengen Anforderungen der Familie entsprechen.

Natürlich wird hier auf die altmodische handwerkliche Art gearbeitet. Die Aufgabe des Rösters ist vor allem eine Aufgabe des Schöpfers, die Sensibilität und Sorgfalt erfordert. Abhängig von der Art des Kakaos, aus dem sie stammen, werden die Bohnen langsam und sanft geröstet. Dies ist ein entscheidender Schritt für die Entwicklung der Aromen jedes Jahrgangs. Der Röstmeister muss in der Lage sein, den Moment zu erfassen, in dem der Kakao die gewünschte Farbe und den gewünschten Geschmack erreicht hat, um das Beste aus der Bohne herauszuholen.

Sobald die Bohnen geröstet sind werden sie zerkleinert. Das ist der Schritt, der es ermöglicht, die Kakaomasse zu formen und in eine Mischung aus feinen Schokoladenpartikeln zu verwandeln. In dieser Phase können die Schokoladenmeister Kakaos verschiedener Herkunft zusammenstellen, um Schokoladen mit komplexeren Aromen zu erhalten. Die Zugabe von Zucker und Kakaobutter (ein durch Auspressen der Kakaobohnen gewonnenes Fett) markiert die wahre Umwandlung in Schokolade. Das Kneten der Schokolade für 72 Stunden in der traditionellen Konchier-Maschine der Manufaktur verleiht ihr ihre Fließfähigkeit und ihren Schmelz. Die Schokolade nimmt so ihren endgültigen Charakter an.

Natürlich gibt es Rezepte und sie werden befolgt. Aber es ist die Hand und das Auge des Schokoladenmeisters, die ständig auf die Probe gestellt werden, um die Bohne zu sublimieren: Es ist die Magie der Schokolade!

Die besten Kakaobohnen haben ihren Ursprung im Terroir.

Kakao ist wie Wein direkt mit dem Begriff Terroir verwurzelt. Sein Charakter wird mit dem Boden, dem Klima, den Pflanzen und dem unterschiedlichen Know-how verbunden sein, das ihm besondere Aromen verleiht. Darüber hinaus können die Parameter der Ernte, wie Reifegrad, Trocknungs- oder Lagerzeit der Kakaoschoten, den Geschmack der zukünftigen Schokolade stark beeinflussen, weshalb die Bohnen von Voisin ausschließlich von Plantagen stammen, die mit dem größten Respekt für die Umwelt und die Lebensbedingungen der lokalen Bauern bewirtschaftet werden.

Herstelleranschrift: Voisin Chocolatier, 24 Avenue Joannès Masset, 69009 Lyon, Frankreich

Fève de Cacao Voisin Lyon

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)