Menu
Warenkorb

Quinta da Pellada

Dão Rosé 2017 Álvaro Castro


  • 7,95 €
inkl. MwSt

Versandinfos

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


Als käme rosa Frühling aus der Flasche …! Ein Rosé wie wir ihn uns vorstellen: aromatisch, knackig und wunderbar unkompliziert.

Seit jeher sind wir von Álvaro Castros "kleiner" Dão-Kollektion begeistert. Schade war bisher nur, dass es nie einen Rosé gab. Es darf uns auf die Schulter geklopft werden, denn tatsächlich haben wir Álvaro den Impuls gegeben, dies zu ändern. Wir konnten ihn überzeugen, dass es sich auch im Dão lohnt, Rosé zu machen. Und mit dem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden.

Es ist schon beeindruckend, wie auch in diesem warmen Land solch kühle und animierende Weine produziert werden können. Im Glas haben wir Pampelmuse, Limette und Wacholder. Wirklich erstaunlich aber ist vor allem die Frische, die dieser Wein ausstrahlt und die auch lange nach dem Runterschlucken noch anhält.

Ein Roséwein genauso, wie wir ihn uns vorstellen: aromatisch, knackig und wunderbar unkompliziert. Der Dão Rosé wird bei Ihrer Sommerparty der erste Wein sein, der ausgetrunken ist. 

Er passt gut zu jeder Art von Salat, zu Couscous, leichten Fleischspeisen …darf aber auch gern einfach solo genossen werden.

 

  • Jahrgang: 2017
  • Rebsorten: Baga (50%), Alfrocheiro (50%)
  • Anbaugebiet: Dão
  • Alkoholgehalt: 12,7% Vol.
  • Terroir: Granit, Kreide und Sand
  • Enthält Sulfite

 

 

Das Dão – eine wilde und sehr ursprüngliche Gegend – ist eine der ältesten Weinbauregionen Portugals mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Es liegt in der bergigen Beira-Region, nördlich des höchsten Gebirges Portugals, der Serra da Estrela. Einst waren hier vor allem große Weinkooperativen angesiedelt, die den Markt mit Massenware fluteten. Inzwischen hat es sich zu einer interessanten Weingegend entwickelt, in der viele kleine Produzenten mit hohen Qualitätsansprüchen wirken. 

Alvaro und Maria CastroÁlvaro Castro ist der wohl bekannteste und beste unter ihnen. Ihm gehören neben der Quinta de Saes auch die Quinta de Pellada. Er entstammt einer Familie von Weinbauern, ist jedoch ursprünglich gelernter Bauingenieur. Erst als er 1980 die Quinta de Saes unweit des Nationalparks Serra d’Estrela bezog, erwachte in ihm das Interesse für Wein und so entschloss er sich, die alten, auf 500 Metern Höhe gelegenen Rebflächen seiner Familie wieder zu beleben. Seit 1989 produziert er seine eigenen Weine und erhält dabei tatkräftige Unterstützung von seiner Tochter Maria, ihres Zeichens studierte Önologin. Inzwischen gilt er als einer der besten Winzer des Dão, vielleicht sogar des ganzen Landes. Seine eigenständigen Weine bewegen sich in Puncto Finesse und Frucht auf dem Niveau der Oberklasse, die mit französischen Klassikern mehr als mithalten können.  Die Weinberge der Quinta liegen auf mindestens 500 m Höhe inmitten von Pinienwäldern und bieten einen atemberaubenden Blick über die Berge. Die Böden sind sehr granithaltig, was den Weinen ihren unverwechselbaren Charakter verleiht: sie sind sehr viel schlanker und eleganter als beispielsweise die Weinen aus dem Douro, mit weniger Alkohol und weniger Schwere, stattdessen sehr klassisch, karg und mineralisch.

Hersteller: Quinta da Pellada – Unipessoal, Lda. – 6270 - 141 Pinhanços – Portugal


Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.
★ Kundenbewertungen ★

Deswegen lieben uns unsere Kunden!

2452 reviews
92%
(2249)
5%
(134)
1%
(34)
1%
(15)
1%
(20)
Sehr zufrieden

5 Stern

Cidre aus der Bretagne

Den Cidre haben wir in der Bretagne getrunken auch als Kir breton
Wir waren begeistert ihn auch hier gefunden zu haben
Die Lieferung war schnell und der Cidre schmeckt hier genauso

Exzellent

Optimale Ware und Versand. Vielen Dank

Tolle Qualität.

Alles perfekt.

Gutscheine

sehr schnell und kulant, herzlichen Dank!