Quinta da Pellada

Dão Rosé 2017 Álvaro Castro

Mengenrabatt
Mengenrabatt
Versandinfos

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 2-3 Tage

Grundpreis-Infos:
Flasche (0,75l): 10,60€/Liter
Karton (6 Flaschen): 10,00€/Liter

Verkaufseinheit

Als käme rosa Frühling aus der Flasche …! Ein Rosé wie wir ihn uns vorstellen: aromatisch, knackig und wunderbar unkompliziert.

Seit jeher sind wir von Álvaro Castros "kleiner" Dão-Kollektion begeistert. Schade war bisher nur, dass es nie einen Rosé gab. Es darf uns auf die Schulter geklopft werden, denn tatsächlich haben wir Álvaro den Impuls gegeben, dies zu ändern. Wir konnten ihn überzeugen, dass es sich auch im Dão lohnt, Rosé zu machen. Und mit dem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden.

Es ist schon beeindruckend, wie auch in diesem warmen Land solch kühle und animierende Weine produziert werden können. Im Glas haben wir Pampelmuse, Limette und Wacholder. Wirklich erstaunlich aber ist vor allem die Frische, die dieser Wein ausstrahlt und die auch lange nach dem Runterschlucken noch anhält.

Ein Roséwein genauso, wie wir ihn uns vorstellen: aromatisch, knackig und wunderbar unkompliziert. Der Dão Rosé wird bei Ihrer Sommerparty der erste Wein sein, der ausgetrunken ist. 

Er passt gut zu jeder Art von Salat, zu Couscous, leichten Fleischspeisen …darf aber auch gern einfach solo genossen werden.

 

  • Jahrgang: 2017
  • Rebsorten: Baga (50%), Alfrocheiro (50%)
  • Anbaugebiet: Dão
  • Alkoholgehalt: 12,7% Vol.
  • Terroir: Granit, Kreide und Sand
  • Enthält Sulfite

 

 

Das Dão – eine wilde und sehr ursprüngliche Gegend – ist eine der ältesten Weinbauregionen Portugals mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Es liegt in der bergigen Beira-Region, nördlich des höchsten Gebirges Portugals, der Serra da Estrela. Einst waren hier vor allem große Weinkooperativen angesiedelt, die den Markt mit Massenware fluteten. Inzwischen hat es sich zu einer interessanten Weingegend entwickelt, in der viele kleine Produzenten mit hohen Qualitätsansprüchen wirken. 

Alvaro und Maria CastroÁlvaro Castro ist der wohl bekannteste und beste unter ihnen. Ihm gehören neben der Quinta de Saes auch die Quinta de Pellada. Er entstammt einer Familie von Weinbauern, ist jedoch ursprünglich gelernter Bauingenieur. Erst als er 1980 die Quinta de Saes unweit des Nationalparks Serra d’Estrela bezog, erwachte in ihm das Interesse für Wein und so entschloss er sich, die alten, auf 500 Metern Höhe gelegenen Rebflächen seiner Familie wieder zu beleben. Seit 1989 produziert er seine eigenen Weine und erhält dabei tatkräftige Unterstützung von seiner Tochter Maria, ihres Zeichens studierte Önologin. Inzwischen gilt er als einer der besten Winzer des Dão, vielleicht sogar des ganzen Landes. Seine eigenständigen Weine bewegen sich in Puncto Finesse und Frucht auf dem Niveau der Oberklasse, die mit französischen Klassikern mehr als mithalten können.  Die Weinberge der Quinta liegen auf mindestens 500 m Höhe inmitten von Pinienwäldern und bieten einen atemberaubenden Blick über die Berge. Die Böden sind sehr granithaltig, was den Weinen ihren unverwechselbaren Charakter verleiht: sie sind sehr viel schlanker und eleganter als beispielsweise die Weinen aus dem Douro, mit weniger Alkohol und weniger Schwere, stattdessen sehr klassisch, karg und mineralisch.

Hersteller: Quinta da Pellada – Unipessoal, Lda. – 6270 - 141 Pinhanços – Portugal

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E
E.E.
Feiner Rosé aus Portugal

Roséweine aus Südfrankreich kennt jeder, Spanien, Italien und auch Übersee drängen auch stark auf den Markt, aber hochwertige Rosés aus Portugal sind mir bisher eher wenige begegnet. Der erste Eindruck: Er ist unglaublich cremig auf der Zunge, man möchte ihn fast lutschen! Danach schmeckt man tatsächlich sofort die in der Beschreibung erwähnten Fruchtaromen und auch den langen Nachklang kann ich nur bestätigen. (Nicht nur) bei Sommerwetter sollte man sich unbedingt mit diesem frischen Rosé bevorraten!

Das ist so eine schöne Beschreibung, die macht selbst uns noch mal doppelt Lust! Vielen Dank und weiterhin viel Freude mit dem Wein!

Bleiben sie immer informiert

Versandinfos

Wir liefern innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt standardmäßig per DHL oder UPS. Der Versand nach Österreich erfolgt ausschließlich per UPS. 
Bruchsichere Verpackung ist teuer, aber das übernehmen wir. Unsere Preise enthalten keine versteckten Kosten: Sie zahlen nur für Ihren Einkauf zuzüglich der verminderten Frachtkosten. Die Frachtkosten werden am Ende des Einkaufs automatisch berechnet.

Lieferkosten: