Château La Landotte 2017 - Médoc

NEW

Verkaufseinheit: Flasche 75cl
Preis:
Sonderpreis12,50€
16,67€ / l

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Beschreibung

Das Château La Landotte ist Eigentum des renommierten Château Tour Haut-Caussan. Philippe Courrian vom Château Tour Haut-Caussan hat es zu einer der Referenzen der Crus Bourgeois gemacht. Stilistisch nähern wir uns hier den Weinen des Haut-Marbuzet in den großen Merlot-Jahren sehr ähnlich.

„Ein klassischer Médoc mit herrlichen Noten von schwarzen Beeren, Mokka und süßen Gewürzen und mit reifen, samtigen Tanninen.”

Ein Wein mit einer tief rubinroten Robe mit violetten Reflexen, brillant und klar.
Die Nase ist ausdrucksstark mit Aromen von Blumen und Früchten – denken Sie an  Brombeere, Himbeere, Iris und Veilchen – der Abgang würzig mit leichten Kakao- und Vanillenoten.

Am Gaumen zeigt sich eine jugendliche Lebendigkeit, unterstützt von edlen, reifen und gut integrierten Tanninen. Das Finale erfreut mit einer schönen Frische.

Ein idealer Begleiter zu gegrilltem oder geschmortem roten Fleisch, insbesondere zu Wild.

  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
  • Restzucker: 0,2 g/L
  • Enthält Sulfite.
  • Vinifizierung: Ausschließlich manuelle Ernte mit Kontrolle zur Reife und Sortierung der Ernte. Lange Ausbauzeit in Barriques. Reifung: 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche von Séguin Moreau.
Moulin Tour Haut-Caussan

Château Tour Haut-Caussan ist ein Familiengut, das heute von Véronique Courrian, die für den Verkauf zuständig ist, und ihrem Bruder Fabien Courrian, der sich um die Reben und das Weingut kümmert, geführt wird. Die Familie Courrian lebt seit 1634 in Blaignan-Médoc und kaufte das Anwesen 1877. Es war Philippe Courrian, der Vater von Véronique und Fabien, der das Château an die Spitze der Crus Bourgeois du Médoc hob.

Der Weinberg von Château Tour Haut-Caussan erstreckt sich über 17 Hektar auf zwei hochwertigen Sektoren: einem sehr schönen Kalksteinhügel auf Blaignan und kiesigen Böden auf Potensac. Die Rebsorten verteilen sich zu gleichen Teilen auf Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Reben werden auf traditionelle Weise, sorgfältig und ohne Einsatz von chemischen Düngemitteln bearbeitet und von Hand geerntet. Die Weinbereitung und der Reifeprozess erfolgen klassisch in Eichenfässern (25% neu, der Rest verteilt sich auf ein-, zwei- und dreijährige Fässer).

Die Weine von Château Tour Haut-Caussan sind ausgezeichnete Begleiter bei Tisch, wobei jede übertriebene Kraft vermieden wird. Sie sind zart und haben ein gutes Alterungspotenzial.

Hertselleranschrift: Château Tour Haut-Caussan, 27 Bis Rue de Verdun, 33340 Blaignan-Prignac, Frankreich

Bezahlung und Sicherheit

Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

You may also like

Recently viewed