Menu
Warenkorb

Sichel

Château Argadens Rouge AOC Bordeaux Supérieur

2 reviews

  • 9,95 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis-Info

Sofort versandfertig!


12 Monate in Barriques ausgebaut, präsentiert sich dieser Jahrgang sehr modern, rund und ausgewogen. Ein fruchtbetonter, reichhaltiger, konzentrierter und doch weicher Bordeaux mit dunkler Robe. Das Bouquet ist komplex und üppig und verströmt intensive und konzentrierte Aromen von reifen roten Früchten, Gewürzen und Eichenholz. Am Gaumen ist er intensiv fruchtig und von dichten Tannine geprägt. Reichhaltiges, würziges Finale und langer Abgang.

Der Anspruch der Familie Sichel ist es, einen neuen und besonderen Wein in der Kategorie der Bordeaux-Weine zu kreieren. Dieses Ziel verfolgt sie, u.a. durch die Modernisierung aller Bereiche ihrer Weinproduktion. Das Endprodukt kann sich sehen und schmecken lassen: ein moderner Bordeaux, 12 Monate im Eichenfass gereift, mit Aromen von roten Früchten und einer attraktiven, geschmeidigen Balance. Da ist es nicht verwunderlich, dass dieser Wein regelmäßig hohe Bewertungen bei Weinverkostungen und Wettbewerben einfährt.

Das perfekte Erntedatum in Verbindung mit einer manuellen Lese, bei der ausschließlich Trauben höchster Qualität selektioniert wurden, bilden die Basis für die Herstellung dieses wundervollen Weines. Die alkoholische Gärung erfolgt in temperaturkontrollierten Edelstahltanks mit 210 mm Wänden. Die Gärung und die malolaktische Fermentation werden in Bottichen durchgeführt. Sobald die Weine gepresst wurden (Pneumatikpresse), werden sie in 12 bis 14 Monate alten französischen Eichenfässern (25 % davon neu) bis zur endgültigen Filterung gelagert.

 

  • Herkunft: Bordeaux
  • Jahrgang: 2012
  • Rebsorten: 63% Merlot - 32% Cabernet Sauvignon - 5% Cabernet Franc
  • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
  • Ausbau: Fermentation in Edelstahltanks, anschließende Pneumatikpressung, Lagerung in 12 bis 14 Monate alten französischen Eichenfässern.

 

  • Enthält Sulfite

 

 

 

 

Medaillen und Wettbewerbe

Gold Medaille – Concours de Bordeaux 2015

Bronze Medaille – Decanter World Wine Awards 2015

Bronze Medaille – Concours Général Agricole Paris 2014

 

Das Château Argadens gehört zu den besten Adressen im Anbaugebiet Bordeaux. Der ursprüngliche Name dieses Weingutes das auf das 12. bis 16. Jhd datiert ist, war La Salle d'Argadens. 2002 wurde es nach dem Kauf durch die Familie Sichel (ebenfalls Besitzer des berühmten Château Palmer in Margaux) in Château Argadens umbenannt. Ziel der Familie Sichel war es seither, dieses Weingut zu einem der führenden in der Kategorie Bordeaux Supérieur zu machen, was ihnen auch gelungen ist. Zum einen durch  große finanzielle Investitionen, zum anderen durch viel Liebe zum Detail und Leidenschaft für den Wein. Auf insgesamt 45 Hektar Anbaufläche wird hier auf einem Kalksteinboden hervorragender Wein angebaut, von denen 42 Hektar mit roten Trauben, wie z.B. Merlot, Cabernet Sauvignon und  Cabernet Franc bepflanzt sind. Die Weinreben sind durchschnittlich 30 Jahre alt. Die ausgezeichnete Mischung aus perfekter Höhenlage, hoher Sonneneinstrahlung und leichtem Wind machen diese Anbaufläche einzigartig und so entstehen Produkte von überragender Qualität und hervorragendem Geschmack.

Herstelleradresse: Maison Sichel, 19, Quai de Bacalan, 33028 Bordeaux, France



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.