Menu
Warenkorb
Bouzeron Aligoté Domaine de Villaine

Domaine de Villaine

Bouzeron Aligoté

No reviews

  • 22,90 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis: 30,53 €/1l

Sofort versandfertig!


Dieser Bouzeron wird aus Aligoté-Trauben hergestellt, die auf den besten Hängen der Appellation wachsen. Die sogenannten „dorée“-Reben – im Gegensatz zu den „vertes“ – produzieren weniger und kleinere Trauben, aus denen dafür besonders aromatische und feine Weine entstehen.

Ein lebendiger und fruchtiger Wein, zugleich von einer großen Finesse und Vollmundigkeit, die typisch für das Terroir sind. Er sollte jung getrunken werden, da seine Frische und Fruchtigkeit in den ersten 3 Jahren am intensivsten herausstechen.
Man kann den Wein aber auch noch 10 Jahre lagern, dann verändert er seinen Charakter und wird „fetter“.

Der Jahrgang 2013 ist das Ergebnis eines schwierigen Jahres, da das Wetter relativ kalt war und die Ernte vergleichsweise gering ausfiel. Dies hat zwar die verfügbare Menge erheblich reduziert (und deshalb auf 6 Flaschen pro Kunde kontingentiert ist!), jedoch auch dazu beigetragen, dass der Wein von einer außergewöhnlichen aromatischen Intensität ist. Ein rares und umso besondereres Vergnügen …
Ein Wein für besondere Momente, der in Frankreich auf den Karten der besten Sternerestaurants steht!

Genießen Sie ihn bei ca. 12 °C als Aperitif oder zu Meeresfrüchten und Fisch oder auch zu Käse, wie z.B. Ziegenkäse, Cantal, Beaufort, Parmesan oder Roquefort.

 

  • Jahrgang: 2013
  • Anbaugebiet: Burgund
  • Rebsorten: 100% Aligoté
  • Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
  • Vinifikation: Manuelle Lese, Pressung der ganzen Trauben in der pneumatischen Presse. Der Most fermentiert bei kontrollierter Temperatur in Eichenfässern, so dass die Frische und die spezifischen Aromen der Trauben erhalten bleiben.
  • Enthält Sulfite

Die Domaine de Villaine wird seit 1973 von Aubert und Pamela de Villaine geführt. Aubert ist außerdem Mitbesitzer des berühmten Weinguts la Romanée Conti, einem der berühmtesten Weingüter der Welt.
Die Domaine befindet sich im Burgund, in Bouzeron, dem ersten Dorf der Côte Chalonnaise südlich von Beaune, zwischen den ebenfalls für Weinbau bekannten Dörfern Santenay, Bully und Mercurey.
Hier blickt der Weinbau auf eine Jahrhunderte alte Tradition zurück: schon im Mittelalter produzierten die Mönche von Cluny hier ihren Wein.
Die natürlichen Gegebenheiten sind in der Gegend äußerst günstig: das kleine Tal ist sehr sonnig und die Weine, darunter die bekannte und geschätzte Aligoté-Traube, zeichnen sich durch einen ganz eigenen Charakter und ihre herausragende Qualität aus.

Alle Parzellen der Domaine sind nach Nordosten, Südwesten oder Osten/Südosten ausgerichtet. Die Böden sind mager und reich an Kalk und Mergel und die Reben wachsen auf eine Höhe von 270 bis zu 350 Metern. All dieses Gegebenheiten begünstigen eine gute Ernte. Das warme Mikroklima trägt außerdem zur optimalen Reifung der Trauben bei.
Die nur sehr geringe Größe der Appellation macht sie zu einem Geheimtipp des Burgund.

Hersteller: Domaine de Villaine – 2, rue de la Fontaine – 71150 Bouzeron – Frankreich



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.