Menu
Warenkorb

Mayté

Boneta – Baskische Salami

14 reviews

  • 8,95 €
inkl. MwSt

Versandkosten

Grundpreis: 3,58 € / 100 g.

Sofort versandfertig!


Die Boneta ist eine baskische Saucisson mit Piment d'Espelette für eine angenehme Schärfe. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie ohne Darm hergestellt wird – sie hält durch eine hauchdünne Schicht Camembert-Pilz zusammen. Diese Art der Wurstzubereitung verdanken wir einem Zufall, aber wir möchten nicht mehr darauf verzichten!

Ihren Namen verdankt die Boneta übrigens ihrer Form, die an eine flache Mütze, eine "Boneta" erinnert.  

Köstlich in nicht zu feinen Scheiben zum Aperitif oder zur Brotzeit, dazu ein einfacher roter Landwein ... Bon appétit!

Haltbarkeit: Je nach Appetit und Disziplin ein paar Stunden, Tage … oder Wochen in Ihrer nicht zu warmen Küche in der Nähe eines scharfen Messers ...

Schweinefleisch aus dem Baskenland (mager und fett), Salz, Gewürze, Knoblauch, Zucker, Piment d'Espelette, Salpeter.

Nährwerte je 100g:

  • Energie in kJ: 1700
  • Energie in kcal: 410
  • Fett (g): 33,2
  • davon gesättigte Fettsäuren (g): 12,5
  • Kohlenhydrate (g): 1,23
  • davon Zucker (g): 0,1
  • Eiweiß (g): 26,5
  • Salz (g): 1,89

Die Geschichte der Familie ist die des Hauses „Eskerrainia“, einem alten Haus im typischen Bau-Stil der Region Navarra in dem die Tradition der baskischen Wurstmacher bereits seit 1884 angesiedelt ist.

Es liegt im Herzen des Dorfes Saint-Jean-le-Vieux im französischem Baskenland und war ursprünglich ein Gästehaus und Restaurant mit angeschlossener Fleischerei.

Heute führt das Ehepaar Eric und Sylvie Mayté das Familienunternehmen in der 5. Generation mit zum größten Teil unveränderten Rezepturen.

Das Fleisch für alle Produkte von Mayté (Schinken, Salami, Chorizo, Patés und Konserven) stammt ausschließlich aus der Region und wird von Eric Mayté persönlich ausgesucht. Die Herstellung aller Produkte erfolgt zu 100% in Handarbeit.

Weiterführende Infos im Blog

Herstelleranschrift: SARL Mayté Sauveur et Fils, 64 220 Saint-Jean-le-Vieux, FRANCE

Famille Mayté



Das könnte Ihnen auch gefallen

Abonnieren Sie unsere Infos

für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.
★ Kundenbewertungen ★

Deswegen lieben uns unsere Kunden!

1728 reviews
Michael said: Super Sardinen – sehr empfehlenswert

Bis jetzt für mich die besten Sardinen von Belle Iloise – die anderen, welche ich bisher testete (mit Zitrone bzw. mit Muscadet-Wein) sind mir zu ″parfümiert", da geht der leckere Sardinengeschmack nahezu ganz unter.
Die einzigsten, welche diese Belle Iloise-Sardinen Konkurrenz machen können, sind die leckeren, kleinen Makrelen von José Gourmet. Das Öl dieser Sardinen mit Weißbrot getunkt, schmeckt zum Schluss auch super.

Michael said: Zu viel Zitrone

Nein, leider KEIN zarter Geschmack nach Zitronen, sondern m.E. eindeutig zu viel. Die Sardinen sind sehr gut, das Öl (selbst mit diesem zu viel an Zitrone) schmeckt mit Weißbrot auch ganz gut, aber leider wird der Sardinengeschmack fast abgetötet. Ich möchte den Fisch gerne auch noch ein wenig schmecken und nicht nur eine Öl-Zitronen-Tunke mit Fischbröckchen. Diese Belle Iloise Sardinen mit Zitrone und Olivenöl kann ich pers. nicht empfehlen. Sorry.

Michael said: Zu sehr "parfümiert"

Die Sardinen selbst sind sicherlich o.k., aber die "Würz-Beigaben" erschlagen leider alles. Die Sardinen von Belle Iloise oder José Gourmet schmecken an sich super, aber hier wurde leider zu viel des Guten getan. Davon kann ich nur abraten, es sei denn, man findet so eine Überwürzung toll. Eigentlich sehr schade; die armen Sardinen. ;)

Michael said: Sehr leckere kleine Makrelen

Sehr leckere kleine Makrelen; 2 Stück. Diese sind halbiert (quer, nicht der Länge nach). Die kleinen Makrelen sind recht fest. Im Gegensatz zu 08/15-Dosen-Makrelen sind diese auch nicht so fettig. Das Fleich ist fest, relativ trocken und es schmeckt wirklich super. Noch besser als viele Sardinen von Belle Iloise oder José Gourmet. Sehr empfehlenswert, zumal keine ″Extras″ wie Zitrone, Muscadet oder so den Fischgeschmack verfälschen. Das Öl in der Dose schmeckt, mit Weißbrot getunkt, ebenfalls super.

1 day ago - Brin d'Amour
Dagmar A. said: Brin d'Amour

Dieser Schafskäse hat einen wunderbaren Geschmack nach den Kräutern. In dem Käsepapier ist er gut aufgehoben und wird mit zunehmender Reife immer besser, falls er nicht vorher schon aufgegessen wurde :-)