Menu
Warenkorb
Bleu d'Auvergne AOP

Janier

Bleu d'Auvergne AOP

3 reviews

  • 10,95 €
inkl. MwSt Grundpreis-Info

Feucht, buttrig-schmelzend und leicht salzig.

Traditionell wird der Bleu d'Auvergne in runden Käselaibern hergestellt, die bis zu 20 cm Durchmesser haben und 8 bis 10 cm groß sind. Käse mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mehr als vier Wochen gereift. 

Bleu d'Auvergne ist feucht, buttrig und salzig. Er hat einen elfenbeinfarbenen Teig und ist großzügig mit bläulich-grünem Schimmel durchzogen. Dieser Käse zergeht förmlich auf der Zunge und er schmeckt ausgezeichnet zu Chicoree, Birnen, Nüssen und rohen Champignons. Außerdem lässt er sich hervorragend zu Pastasaucen verarbeiten oder in Salatdressings verwenden.

Hinweis: Im Frühling und Sommer versenden wir den Käse gekühlt und per UPS Saver von einem Tag auf den anderen, im Herbst gut verpackt mit UPS Saver und im Winter ungekühlt per UPS Standard. Für den Express-Versand berechnen wir Ihnen 5 € zusätzlich zu den Versandkosten. 

  • Region: Auvergne
  • Rasse: Salers, Aubrac, Ferrandaise
  • Milchsorte: Kuh-Rohmilch
  • Fett in Tr.: 45%
  • Käseart: Blauschimmelkäse
  • AOP seit 1975
  • Reife (in Monaten): 3
  • Gewicht: ca. 2,5 Kilo

    • Energie in kJ: 1570
    • Energie in kcal: 380
    • Fett (g): 30
    • davon gesättigte Fettsäuren (g): 19,8
    • Kohlenhydrate (g): 1
    • davon Zucker (g): 1
    • Eiweiß (g): 22
    • Salz (g): 2,5
    • Allergene: Kuhrohmilch

     

    Der Legende nach wurde der Blauschimmelkäse von Antoine Roussel entdeckt. 1845 hatte der Sohn des Bauern Roussel die Idee, dem Käsebruch seines Vaters einen blauen Schimmelpilz zuzugeben, den er auf einem Roggenbrot fand. Er durchstach den Käse mit einer Nadel, damit der Pilz Luft bekam und wachsen konnte. Am Ende der Reifezeit probierte er den vortefflich schmeckenden Käse und galt fortan an Erfinder des Bleu d´Auvergne.



    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Abonnieren Sie unsere Infos

    für Neuigkeiten zu Produkten, Angeboten, Rezepten und zu unseren Veranstaltungen.
    ★ Kundenbewertungen ★

    Deswegen lieben uns unsere Kunden!

    1728 reviews
    Michael said: Super Sardinen – sehr empfehlenswert

    Bis jetzt für mich die besten Sardinen von Belle Iloise – die anderen, welche ich bisher testete (mit Zitrone bzw. mit Muscadet-Wein) sind mir zu ″parfümiert", da geht der leckere Sardinengeschmack nahezu ganz unter.
    Die einzigsten, welche diese Belle Iloise-Sardinen Konkurrenz machen können, sind die leckeren, kleinen Makrelen von José Gourmet. Das Öl dieser Sardinen mit Weißbrot getunkt, schmeckt zum Schluss auch super.

    Michael said: Zu viel Zitrone

    Nein, leider KEIN zarter Geschmack nach Zitronen, sondern m.E. eindeutig zu viel. Die Sardinen sind sehr gut, das Öl (selbst mit diesem zu viel an Zitrone) schmeckt mit Weißbrot auch ganz gut, aber leider wird der Sardinengeschmack fast abgetötet. Ich möchte den Fisch gerne auch noch ein wenig schmecken und nicht nur eine Öl-Zitronen-Tunke mit Fischbröckchen. Diese Belle Iloise Sardinen mit Zitrone und Olivenöl kann ich pers. nicht empfehlen. Sorry.

    Michael said: Zu sehr "parfümiert"

    Die Sardinen selbst sind sicherlich o.k., aber die "Würz-Beigaben" erschlagen leider alles. Die Sardinen von Belle Iloise oder José Gourmet schmecken an sich super, aber hier wurde leider zu viel des Guten getan. Davon kann ich nur abraten, es sei denn, man findet so eine Überwürzung toll. Eigentlich sehr schade; die armen Sardinen. ;)

    Michael said: Sehr leckere kleine Makrelen

    Sehr leckere kleine Makrelen; 2 Stück. Diese sind halbiert (quer, nicht der Länge nach). Die kleinen Makrelen sind recht fest. Im Gegensatz zu 08/15-Dosen-Makrelen sind diese auch nicht so fettig. Das Fleich ist fest, relativ trocken und es schmeckt wirklich super. Noch besser als viele Sardinen von Belle Iloise oder José Gourmet. Sehr empfehlenswert, zumal keine ″Extras″ wie Zitrone, Muscadet oder so den Fischgeschmack verfälschen. Das Öl in der Dose schmeckt, mit Weißbrot getunkt, ebenfalls super.

    1 day ago - Brin d'Amour
    Dagmar A. said: Brin d'Amour

    Dieser Schafskäse hat einen wunderbaren Geschmack nach den Kräutern. In dem Käsepapier ist er gut aufgehoben und wird mit zunehmender Reife immer besser, falls er nicht vorher schon aufgegessen wurde :-)