Óbidos Branco DOC Fernão Pires


Verkaufseinheit: Flasche 0,75L
Preis:
Sonderpreis9,95€
13,27€ / l

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Abholung bei Maître Philippe & Filles Hauptladen derzeit nicht verfügbar

Beschreibung

Zitrusfarbener Wein mit Aroma zu tropischen Früchten und mit für die Rebe typischen floralen Nuancen. Elegant, cremig, frisch am Gaumen, mit guter Struktur und einem sehr langen Nachgeschmack.

Dieser Wein ist die Quintessenz der autochthone Rebesorte Fernão Pires, auch bekannt etwas nördlicher in der Bairrada als Maria Gomes. Frische und Mineralität sind die Hauptmerkmale dieser charmanter Alltagswein. Die Winzer der Quinta Varzea da Pedra machen eine sehr strenge Auswahl der besten Fernão Pires-Trauben aus der kleine Parzelle Vinha da Gafa, neben Sanguinhal, einem Weinberg mit Ausrichtung Süd-Ost und Ton-Kalkstein-Boden.

Ideal für gegrillte Fische, wie Sardinen sowie für helles Fleisch, Geflügel und gereifte Käse.

  • Jahrgang: 2017
  • Anbaugebiet: Óbidos, Lisboa
  • Terroir: Lehm und Kalkstein
  • Rebsorten: 100% Fernão Pires (Maria Gomes)
  • Produktion: 3.449 Flaschen
  • Ausbau: Handlese, Pressung und Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierte Temperatur. 12 Monate auf der Hefe in Edelstahltanks. 
  • Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
  • Restzucker: <0,6g/Liter
  • Enthält Sulfite

Tomás Emídio ist sympatisch, charismatisch, mutig und authentisch. Wir trafen den Winzer von der Quinta Varzea da Pedra und seinen älteren Bruder Alberto Ende Januar 2020 in Porto bei unserer Lieblings-Weinmesse: Simplesmente Vinho.
Damals hat es zwischen uns sofort gefunkt und spontan haben wir einen regelrechten Weinproben-Marathon hingelegt. Alle Weine der Quinta sind frisch, sehr mineralisch, voller Aromen und tragen den ganzen Reichtum und die unverkennbare Identität ihres Terroirs in sich. Sie tanzen im Mund und machen Lust auf mehr.

Die Quinta da Várzea da Pedra befindet sich in Bombarral, ganz im Westen des Landes, eingeklemmt zwischen Atlantik und der Serra do Montejunto. Wie die Region, in der sich das Weingut befindet, ist auch seine Geschichte von der Hitze der Sonne, der Robustheit der Erde und der Frische des Meeres geprägt. Die Geschichte ist hier noch fühlbar präsent: Von ihren Vorfahren haben die Brüder Emídio eine gewisse Sturheit geerbt, aber auch das Vergnügen, sich der nicht immer einfachen Arbeit am Weinberg mit Leib und Seele zu verschreiben. In der inzwischen vierten Generation interpretieren sie alte Gewohnheiten und Traditionen neu und haben so ihren ganz eigenen Stil erfunden. Das schöne Design für die Etiketten ist in Anlehnung an die prächtigen alten Azulejos entstanden, die in der Quinta bis heute die Wände zieren.

Herstelleranschrift: Quinta Várzea da Pedra, N8, Bombarral, Portugal

Bezahlung und Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich gesehen