Schnelle salade à la Niçoise (Schneller Nizza-Salat)

Schnelle salade à la Niçoise (Schneller Nizza-Salat)

RezepteAnais Causse

Von allen Gerichten, die eine Stadt im Namen tragen, bringt uns die „Salade Niçoise” doch am meisten zum Träumen.

Dann stelle n wir uns vor, wie wir am Hafen sitzen, die Sonnenbrille auf der Nase, über uns die kreischenden Möwen am knallblauen Himmel, vor uns das glitzernde Meer und auf dem Tisch natürlich: eine üppige Salade Niçoise. 
Für diese Version sind wir mit den Zutaten ein bisschen freier umgegangen und haben statt Thunfisch Zwiebelconfit mit Sardelle von La Belle-Iloise verwendet. Sommer auf dem Teller!

Makrele mit süß-saurer Sardellen-Sultaninen-Kapern-Pinienkern-Sauce nach Elisabeth Raether | Maître Philippe & Filles

Makrele mit süß-saurer Sardellen-Sultaninen-Kapern-Pinienkern-Sauce nach Elisabeth Raether

Belle-IloiseNoemie Causse
Ein Rezept aus Italien, mit dem wir uns kulinarisch noch einmal in den Sommer träumen. Hier trifft süß auf sauer und Europas Süden auf orientalische Noten. Außerdem entdecken wir ganz nebenbei den fünften Geschmack „umami“ und erleben eine Geschmackssensation, die sich als würzig, fleischig, rauchig, deftig … beschreiben lässt und von der man nicht genug bekommen kann. Dass wir diese süß-saure Makrele heute nicht zum letzten Mal kochen, steht damit also auch schon eindeutig fest. 
Sardellen- und Sardinenbutter | Maître Philippe & Filles

Sardellen- und Sardinenbutter

RezepteNoemie Causse
Wir haben inzwischen tagtäglich mit Sardinen zu tun und das mit viel Freude. Sie ja vielleicht auch schon?  Als unkomplizierte und wandelbare Allta...
Tapenade mit dreierlei Fisch | Maître Philippe & Filles

Tapenade mit dreierlei Fisch

RezepteNoemie Causse
Dieses einfache Rezept wird all jenen gut gefallen, die keine Angst vor üppigen Kombinationen haben: Getreu dem Motto „Mischen possible“ haben wir ...

Willkommen bei Maitre Philippe & Filles

Maître Philippe & Filles Berlin bringt Frankreich und Portugal nach Deutschland … zumindest kulinarisch. Das Berliner Feinkostgeschäft mit seiner extravaganten und liebevollen Auswahl an Käse, Wein, französischer Feinkost und vielen bunten Fischkonserven gibt es seit 1994 und ist inzwischen zu einem richtigen Familienunternehmen geworden. Gegründet von Philippe Causse, wird Maître Philippe zunehmend von den beiden Töchtern Anaïs und Noémie geführt. Die nötige Unterstützung kommt von einem kleinen, begeisterten und kompetenten Team.